Nägel krank, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Verfärbung sieht mir stark nach einer Verfärbung durch Lack aus - am besten immer Unterlack (Basecoat) verwenden.

Riffel kann ich zwar keine erkennen, aber diese können unterschiedliche Ursachen haben.
Zum einen kann es Nährstoffmangel sein, Stress oder einfach Veranlagung.

Was ich sehen kann ist das deine Nägel an der Nagelkante vorne splittern.
Auch dies kann auf einen Nährstoffmangel hin deuten.

Nägel wachsen ja ständig, und wenn du Stress hast oder dich unausgewogen ernährst dann wachsen sie in diese Zeit nicht so wie sie sollten.

Also sind eine ausgewogene Ernährung und die Vermeidung von Stress schon mal hilfreich.
Ab und zu eine Pflegekur mit Öl kann den Nägeln auch helfen und sie Widerstandsfähiger und fester werden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Verfärbungen kommen auf jeden Fall vom Nagellack, das hatte ich früher auch sehr oft, gerade bei billig Lacken.

Wodurch Riffel kommen weiß ich nicht, aber auf den Bildern sehe ich da auch keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trägst du regelmäßig Nagellack? Daher können solche Verfärbungen auch kommen, und solche Riffel in den Nägeln (wobei ich auf dem Bild keine sehe?) haben auch viele, das ist in der Regel nicht bedenklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung