Frage von Oelbrauerin, 122

Nächtliches Pinkelproblem?

Okey, das ist jetzt vllt etwas peinlich aber naja. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Alles hat damit angefangen, dass ich so ca. bis zu meinem 12 Lebensjahr manchmal nachts eingepinkelt hab, da ich nie aufgewacht bin, wenn ich auf Klo musste. Heute mit 15 hab ich das nicht mehr, aber nun kann ich kaum noch einschlafen, da ich alle 10-15 Minuten das Gefühl hab auf Toilette zu müssen und ohne dort gewesen zu sein auch nicht einschlafen kann. Dann kommt aber immer nur ein ganz kleines bisschen. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll, bitte helft mir. Diabetes haben wir irgendwann mal testen lassen und zu dem Zeitpunkt hatte ich es nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von poopybeast1, 62

Probier einfach in der Nacht Pans zu tragen!! Bekommst mittlerweile überall! Du wirst merken, dass sie wahrscheinlich nicht nass werden. Somit bekommst Du die Sicherheit auch ohne einschlafen zu können!

Antwort
von CelestialPilot, 34

Hallo Oelbrauerin,

ich kann mir vorstellen, dass das Thema mit 12 Jahren irgendwie noch nachwirkt. Jetzt wäre es gut, wenn etwas Ruhe einkehrt - und so darf ich mich einem Vorredner anschließen und auch das Tragen der speziellen Pants oder Slips empfehlen.

Das mag im ersten Moment umständlich anmuten - aber es verleiht in meinen Augen über die Zeit hinweg Sicherheit. Die Wasser fließen in die Pants, wenn Du magst oder wenn sie von selbst fließen wollen - und Du kannst liegen bleiben und weiter ruhen.

Dann muss man einfach mal schauen, wie es weiter geht: ob dieses Gefühl dann noch weiter besteht oder sich verfliegt.

Viele liebe Grüße
CelestialPilot

Antwort
von Sinzo, 63

Ist so bisschen wie ne Zwangs Neurose, ist nicht schlimm nur nervig wenn man bestimmt Dinge immer machen muss um
Schlafen zu können. Hab das so ähnlich mir nicht so ausgeprägt. Entspann dich einfach wenn du schlafen gehst zB Ablenkung durch Fernsehen...

Antwort
von Goodnight, 49

Es gibt Inkontinenz Einlagen für Männer in der Apotheke oder Drogerie. Leg eine vor und schlafe ohne Stress. Es wird immer schlimmer, wenn du dich nicht traust zu schlafen.

Kommentar von Oelbrauerin ,

Das wäre gar nicht so das Problem, ich kann bloß so einfach nicht schlafen. Es geht nicht.

Kommentar von Goodnight ,

Wenn du keine Angst mehr hast, dass das Bett nass werden könnte verschwindet das Problem.

Antwort
von Topic127, 58

Geh zum Arzt. Ferndiagnose ist meistens schlecht. 

Kommentar von Oelbrauerin ,

Dem Arzt kann ich ja auch nur das gleiche erzählen...

Kommentar von Lavendelelf ,

Ein Arzt hat nicht umsonst Medizin studiert. Ferndiagnosen von nicht Mediziner sind dagegen nicht möglich.

Kommentar von Oelbrauerin ,

Kann doch sein, dass jemand mal das selbe Problem hatte oder sich auskennt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community