Frage von ferth, 196

nächtliche spritztour und polizei kahm?

ich bin letzte nacht mit meinem auto gfahren. so weit so gut dann kahm die polizei und hilt mich an. nach kurzen reden gab ich ihnen meine daten und konnte aber keinen führerschein vorweisen da ich ihn nicht mitdabei hatte. so sie meinten ich könne weiterfahren gaben mir einen zettel mit den ich mit meinem führerschein bei ihnen schnellst möglichst vorzeigen muss. meine frage ist jetzt was passiert wenn ich ihn nicht abgebe???

Antwort
von Szwab, 23

Hast du einen Karten Führerschein oder einen alten? Du hast eine Mängelmeldung erhalten. Solltest du deiner Pflicht nicht nachkommen, wird ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die Ordnungswidrigkeit dafür dass du deinen Führerschein nicht dabei hattest fällt dabei hinten runter.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 55

Wie kommst du auf abgeben? Du hast doch selbst geschrieben, dass du ihn vorzeigen sollst

Antwort
von clemensw, 33

Fahren ohne Führerschein (also "Ups, den hab ich zu Hause vergessen", nicht zu verwechseln mit Fahren ohne Fahrerlaubnis!) ist eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Verwarngeld von 10€ belegt ist.

In deinem Fall hat der Polizist sogar auf den förmlichen Bußgeldbescheid verzichtet und dich mit der schriftlichen Aufforderung, den Führerschein vorzulegen, davon kommen lassen.

Also hinfahren, zeigen und das wars. Du mußt ihn nicht abgeben.

Wenn Du das nicht machst, kann der Polizist immer noch das förmliche Bußgeldverfahren einleiten. In diesem Fall zahlst Du nicht nur die 10€, sondern zusätzlich 28,50€ für Gebühren und Auslagen.

Fazit: Macht es nur kompliziert und unnötig teuer.

Antwort
von DrCook, 124

Du musst den Führerschein nicht abgeben, sondern nur bestätigen, dass du einen besitzt. Also kurz hingehen, alles überprüfen lassen und fertig.

Wenn du das nicht machst, werden die dir vermutliche eine Mahnung schicken, die dann teuer wird.

Wenn du dann auf die ersten paar Mahnungen nicht reagiert hast kommen die auch gerne mal vorbei und schauen nach.

An deiner Stelle würde ich einfach mal hingehen und fertig.

Kommentar von greendayXXL1 ,

Und wenn du keinen Führerschein besitzt, dann kommst du in ein paar größere Schwierigkeiten ;)

Antwort
von Willibergi, 33

Hast du denn einen Führerschein?

LG Willibergi

Antwort
von Jogie24, 40

Also ich sehe das so.

Da du mit deinem Auto ja weiter fahren durftest, hatten die mit Sicherheit eine Anfrage per Funk gestellt und die Leitstelle hat im Register nachgeschaut.

Ohne positive Antwort hättest du keinen Meter mehr gefahren. Jetzt sollst du bei der Polizei deine Fahrerlaubnis und den Zettel der dir ausgehändigt wurde vorzeigen. Von Fahrerlaubnis abgeben habe ich in deinem Post nichts gelesen. Da du nicht angibst was dies für ein Zettel ist, gehe ich mal von einer Gebührenpflichtigen Verwarnung aus, da du in einer Antwort ja 10 € angibst.

Du zeigst deine Fahrerlaubnis und diesen "Zettel", zahlst die 10 € und die Sache ist gegessen. 

Denke mal es soll auch eine Art Erzieherische Maßnahme sein, dass du Zukünftig deine Papiere auch dabei hast.

Antwort
von Bernerbaer, 77

Tatbestand: ohne Führerschein gefahren oder bei Verkehrskontrolle nicht ausgehändigt - Bußgeld: 10 Euro. (Bußgeldkatalog Abschnitt HU & Fahrzeugpapiere 2016)

Billiger wird es werden wenn du schnellst möglich deinen Führerschein auf einer Polizeidienststelle vorzeigst.

Sie hätten dir auch gleich einen Bußgeldbescheid geben können.

Antwort
von silberwind58, 120

Du brauchst den ja nur zeigen,nicht abgeben. Wenn Du das nicht machst,stehen die irgendwann vor Deiner Tür oder Du bekommst eine schriftliche Ladung!

Kommentar von silberwind58 ,

Oder hast Du gar keinen???

Kommentar von Miete187 ,

Die Polizei kann sofort feststellen das du einen Führerschein hast. Hättest du keinen,  dürften die dich nicht fahren lassen.

Kommentar von silberwind58 ,

Ja stimmt!

Antwort
von TheMentaIist, 63

Deinen Deutschkurs solltest du auch mal nachzeigen.

Dann musst du ein Verwarngeld zahlen. Mach dich aber drauf gefasst, dass sie überprüfen, ob du überhaupt einen Führerschein hast und dann auch gerne mal vorbeikommen.

Antwort
von ferth, 56

wie lange dauert das dann bei der polizei wenn ich meinen führerschein vorzeige und muss ich dann gleich 10 euro mitnehmen. Was machen die da alles???

Antwort
von ferth, 47

ja gut. wie genau läuft das dann ab wen ich da hingehe

Antwort
von Socat5, 52

Du meinst, weil du keinen hast?

Antwort
von jimpo, 57

Wenn Du Deinen Führerschein nicht vorzeigst , wird die Polizei mißtrauisch. Dann kriegst Du Problme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community