Frage von bfmvv, 36

Nächste Woche habe ich mündliche Matura und will wirklich nicht antreten weil mir alles zu viel wird. Kann ich ohne ärztliches Attest trotzdem nicht erscheinen?

Ich leide seit einigen Jahren an immer stärker werdenden Depressionen und diese Phasen werden immer schlimmer und länger. Ich will das nicht mehr, denn es läuft einfach alles schief. Deswegen wird mir Druck einfach zu viel und will nicht zur mündlichen Matura erscheinen. Ich spiele sogar mit den Gedanken mich umzubringen, aber wenn ich kurz davor stehe habe ich doch noch ein kleines bisschen Hoffnung, dass es irgendwann aufhört und besser wird. Deswegen will ich die Matura im Herbst nachholen und endlich einen Psychologen aufsuchen, um da endlich rauszukommen und mit mir selbst einmal klar kommen. Aber jetzt bin ich nicht in der Lage mich der Prüfung zu stellen. Kann ich also ohne ärztliches Attest und nur mit einer E-Mail oder Anruf bei der Schule am Tag der mündlichen Matura absagen und einfach nicht kommen?

Antwort
von kath3695, 28

Nein, ein ärztliches Attest ist Pflicht. Aber das kann man meines Wissens auch wegen Depressionen bekommen, geh am besten mal zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten