Frage von Nanaaa9444, 159

Nacktbilder verschicken, Anzeigeee?

Ich hab ne Zeit lang mit nem Mädl geschrieben und sie hat mir von sich Nacktbilder und Videos geschickt. Sie meinte ich soll die keinem zeigen. Paar Monate später war ein Kumpel bei mir daheim und hat die Bilder gesehen und wollte dass ich die ihm unbedingt schicke weil er sie mega heiss findet und sie kennenlernen will. Ich dacht mir nix dabei und habs verschickt. Er, hats dann aber ihr geschickt und sie ist zu den Bullen gegangen und hat Anzeige erstattet. Was passiert jetzt unde was kommt auf mich zu?

Antwort
von BEEEny, 15

Also ich würde schnellstens zu ihr gehen und sich endschuldigen und nicht nur sorry sagen das MUSS eine RIESEN endschuldigung sein! Dann zum Freund gehen und die Bilder löschen lassen....!

Sie kann dich auch jetzt Anzeigen also wie gesagt es muss eine gute endschuldigung sein... Ob dies hilft.... Da muss man hoffen

Antwort
von JallDD, 17

Das ist der Grund warum ich keine Freunde habe.
Anzeige vllt gegen Schweigepflicht und Moralschädigung. Es kann auch nix kommen.

Antwort
von TheAsset, 26

das ist so ähnlich wie das Brief Geheimnis.Also wenn du einen Brief an jemandn schreibst darf ihn auch keiner ohne dein Erlaubnis lesen.Sonst wird das Vertrauens Recht gebrochen.In deinem Fall wird nieman ins Gefängnis kommen.Es ist ja nur unter euch 3?dann wird es sicherlich eine Besprechung und gehörig Ärger für alle 3 geben

Antwort
von DerTroll, 30

Sie hat ja Rechte an dem Bild und hat dir klar gesagt, daß du sie nicht weiterverschicken sollst. Ich weiß zwar nicht, warum sie dir überhaupt die Bilder geschickt hat, aber daß du sie dann einfach weiterschickst, und dann auch noch scheinheilig meinst, daß du dir nix dabei gedacht hast, ist schon ein krasses Stück, was du dir geleistet hat. Eigentlich ist es selbstveständlich, daß man solche Bilder nicht einfach weitergibt. Aber wenn sie es ausdrücklich noch dazu gesagt hat, dann kann ich nicht verstehen, wie du nur konntest. Leider wird dies vermutlich nur auf eine Geldstrafe hinauslaufen. Zivilrechtlich kann sie sicher auch noch was geltend machen.

Antwort
von casala, 18

tja - schwere antwortmöglichkeit, weil da die justiz diesbezüglich noch in den kinderschuhen steckt.

eine denkwürdige strafe würden dir aber sicher eine menge leute wünschen, für diesen vertrauensbruch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten