Frage von MiamiNyzeAir, 304

Nacktbild an Minderjährige verschickt - WTF?

Ich war heute nacht auf omegle unterwegs, da chattet man anonym mit einer anderen anonymen person. habe ein angebliches mädchen in den usa kennengelernt, man fand sich sympathisch und hat sich im messenger geaddet. sie gab an 15 zu sein, was ich nichtmal gelesen hatte, ich bin 20. sie überredete mich geradezu dazu, ein bild von meinem penis zu schicken und das habe ich dann auch gemacht. jetzt versucht diese person mich zu erpressen und nennt mich pedo. will Geld haben oder will an die Polizei hier im Ort bei mir mein Nacktbild schicken. dabei ging alles von "ihr" aus und ich war nichtmal wissentlich mit einer 15jährigen am rumschäkern. kann mir da irgendwas blühen? hat mir die ganze nacht versaut jetzt und ich bin ganz nervös hier. find das absolut zum K...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Susanne464, 207

Vor ein paar Wochen wurde ein Bericht gebracht wo einem Jungen genau das selbe passierte, der schickte auch Fotos und wurde dann später erpresst.

Es hängt jetzt von dir ab, ob du damit leben kannst, das dieses Foto eventuell veröffentlich wird in irgend welchen Chats, ansonsten ab zur Polizei und sie anzeigen.

Kommentar von MiamiNyzeAir ,

Das stört mich ja nicht so sehr. Aber wenn da wirklich etwas zur Polizei geht und die dann ggf. ermitteln und sowas rund geht, stehe ich als Verurteilter da so wie das immer ist. Davor habe ich angst. Meine Lektion habe ich aufjedenfall gelernt.

Antwort
von Ursusmaritimus, 152

Ab zur Polizei und Anzeige erstatten wegen Erpressung, zusätzlich das Ganze abbuchen als Lehrgeld!

Antwort
von newcomer, 184

melde der Person zurück dass du die Sache heute die Polizei bzw Staatsanwaltschaft informierst denn das ist Erpressung.

Kommentar von Carlmann ,

Nein, das wäre äußerst dumm, denn dann lassen die nachher die Beweise gegen sich verschwinden. gehe am besten zur Polizei, ohne denen das zu melden, und zeige das bei den Beamten.

Kommentar von MiamiNyzeAir ,

Puh, das wäre halt ziemlich heftig. Zumal das halt Leute aus den USA sind. Da kommt doch eh nix bei rum.

Antwort
von Carlmann, 139

Geh du am besten selbst zur Polizei und zeige sie wegen Erpressung an, denn das ist ne Masche von verschiedenen Banden

Antwort
von KittyCat992000, 75

Mach Screenshots vom Chatverlauf und geh zur Polizei.

Antwort
von FooBar1, 63

Nicht drauf reagieren. Blocker sie und gut ist

Antwort
von danwhynot, 74

Wieso ist man so blöd und schickt ein Foto seines Stückes einer fremden Person???!

Tuh einfach so als würds dich nicht stören und Geh zur Polizei, die Erpresser verlieren bei sowas immer

Antwort
von Vanell1, 91

1. Deshalb liest man sich Profile genau durch, bevor man jemanden schreibt. Wie heißt es so schön? Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. 2. Auch wenn dies unangenehm ist, würde ich sie anzeigen und zwar heute noch. Mache Screenshot's von den Verkäufen ect.

Kommentar von Vanell1 ,

Verläufen ...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community