Frage von Lilanarusnummer, 748

Nacktbegegnung mit Schwester meines Freundes, sie ist verliebt in mich. Was soll ich tun?

Hallo liebe Community! ^-^

ichbin 14(m) und habe letztes wochenende bei meinem freund übernachtet. Wir kennen uns schon seit dem kindergarten und haben schon vieles gemeinsam erlebt/gemacht. Dann meinte mein freund zu mir so : Jo, lass nen porno schauen xD Ich hatte natürlich nichts dagegen und als wir fertig waren hatten wir beide nen ständer :) Ich wollte dann kurz aufs Klo gehen und da war dann seine schwester (14). Die hat dann hinter mir die tür abgeschlossen, das war so gegen 1 Uhr. dann hat sie sie einfach ausgezogen und hat mir gesagt, dass sie in mich verliebt ist. ich wollte erst wieder gehen aber sie wollte das nicht und ich bin dann geblieben, weil sie sich vielleicht sonst vor ihrem bruder blamiert hätte und das wollte ich nicht. sie war ja auch schon nett und attraktiv aber ich hab ihr gesagt dass sie sich bitte wieder anziehen soll. dann hat sie mich geküsst und mich ausgezogen. ich hatte grundsätzlich damit kein problem weil wir uns fast immer nackt sehen. jetzt habe ich angst dass das irgendwie rauskommt( wow ich schreibs ins internet diese logik) und dass mein freund mich hasst weil er ist bei sowas empfindlich.ich will ja nicht mit ihr zusammen sein aber ich will sie auch nicht verletzen weil ich mag sie schon gerne und vielleicht erzählt sie es ja ihrem bruder oder ihren eltern. könnt ihr mir bitte irgendwie helfen, da wäre ich sehe sehr dankbar dankeschön ^^

Antwort
von Lucielouuu, 525

Da hilft nur ein offenes Gespräch. Rede mit ihr und stelle klar was zwischen euch ist bzw. sein kann. Dann könnt ihr gemeinsam das Gespräch mit deinem Freund suchen.
Ich gehe mal nicht davon aus, dass sie sowas intimes weitererzählt.

Antwort
von conelke, 266

Mehr ist nicht passiert? Hast Du dann das Weite gesucht? Wenn nichts passiert ist, dann behalte es für Dich - ansonsten weihe Deinen Freund ein und frage ihn, wie Du mit der Situation umgehen sollst.

Antwort
von HERRBERND22, 192

Es war ihr Bedürfnis. Warte einfach wie es weiter geht. Du kannst ja trotzdem mit deinen Freund Sex machen.

Antwort
von tbpgirl, 234

Ich würde zu ihr gehen und ernsthaft mit ihr reden. Wenn Sie dann zu deinem Bruder geht würde ich deiner Meinung nach versuchen vorher mit ihm zu reden und ihm klar machen das seine Schwester dich geküsst hat und nicht anderes Rum und das sie sich ausgezogen hat und das du gesagt hast sie soll sich anziehen. Nur eine Frage warum seht ihr euch ÖFTERS nackt? Nur so aus Neugier😂 kam mir nämlich komisch vor. 

Antwort
von ToastGeschmack, 222

Ganz ehrlich, ich zweifle an der Echtheit dieser Kindergeschichte. Schick das doch einfach mal dem lieben Edathy. Der wird wissen wie er daraus einen guten Porno-Dialog macht.

!ACHTUNG! SARKASMUS NICHT ALL ZU ERNST NEHMEN!

Antwort
von SaschaL1980, 407

Hallo Lilanarusnummer,

ich finde es gut, dass du dich in dieser Situation so gut im Griff hattest und nicht "mehr" passiert ist. Gerade in dem Alter verdienst du dafür Respekt!

Ich denke, du musst unbedingt mit ihr ein offenes Gespräch führen. Wenn du wirklich nichts von ihr willst, dann finde ich, muss sie das einfach wissen. Sonst macht sie sich unnötige Hoffnungen, und es wird sicher wieder zu ähnlichen Situationen führen.

Also, rede mit ihr und sag ihr ganz klar, dass du nichts von ihr willst.

LG Sascha

Antwort
von nettermensch, 233

da ist das Kind in den brunnen gefallen, da hilft nur eins, beichten.

Antwort
von Jo3591, 231

Schönes Erlebnis, sollte man öfters wiederholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community