Frage von RussiaQueen, 67

Nackt rumlaufen?

was würde passieren wenn man nackt durch die stadt rennt ´?? Bin neugiereig :)

Antwort
von ogi0512,

siehs so schlimmstenfalls wirst du wegen "erregung öffentlicen ärgernisses" verklagt aber ansonsten vllt ist es dir der Kick ja wert dass zu versuchen

Kommentar von NackterGerd ,

So ein Unsinn FKK ist kein Sex 😅😄😁😂😃

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 183a Erregung öffentlichen Ärgernisses

Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist.

Antwort
von Mixia,

Das ist in Deutschland verhältnismäßig locker.

Wahrscheinlich würden viele hinterher gucken und Fotos schießen. Wenn der Anblick weniger ästhetisch ist, würden negative oder anzügliche Bemerkungen kommen (Männer würden schnell als schwul verunglimpft - bei Frauen ist das Risiko gering :-).

Solange sich niemand gestört fühlt, haben die Nackten nichts zu befürchten. Wenn doch, könnte man Ärger bekommen, vielleicht als Erregung der Allgemeinheit oder Erregung öffentlichen Ärgernisses. Ist aber eher unwahrscheinlich. Und es kommt stark auf das Auftreten und Verhalten der Nackten an. Und auf den Ort - in Strandnähe ist Nacktheit in Deutschland grundsätzlich erlaubt.

Antwort
von Sparifankerl,

Also eine Straftat (Erregung öffentlichen Ärgernisses) ist es nicht, weil das sexuelle Motiv fehlt. Vermutlich hättest du allerdings mit einer Anzeige nach §118 Ordungswidrigkeitengesetz (Belästigung der Allgemeinheit) zu rechnen - also mit einem Bußgeld.

Antwort
von greif61,

also ich habe mal im Hochsommer in einer fremden Stadt den Test gemacht und bin nackt durch die City gelaufen. Ich wurde nur belächelt manchmal wurde auch Beifall für Mut gegeb en und es wurde viel fotografiert   Sonst nichts.....

Kommentar von ichhierundda ,

schade hab ich verpasst.

Antwort
von PapaPapillon,

Du wirst dich womöglich erkälten. Und renn nicht zu schnell, sonst findest du zu wenig Beachtung.
Ein paar Leute würden ihr Handy zücken und dich aufnehmen.
Aber sonst? Ich denke nicht, dass du als öffentliches Ärgernis gejagt wirst.

Lade mal ein Bild von dir bei Gutefrage hoch, dann können wir dir vielleicht mehr sagen.
Und schreib uns vorher Ort, Datum und Zeit, bevor du losziehst.

Das Bild zeigt eine Flitzerin in einem Einkaufszentrum. Man schaute hin, aber man ließ sie ziehen.

Antwort
von schickiwilli,

Nach drei Rundläufen fangen die Fersen an zu schmerzen!

Kommentar von NackterGerd ,

Wieso - ich laufe auch oft Barfuß und das ist sogar gesünder als immer nur die Füße in Schuhe zu pressen 

Antwort
von Zwergpinscher01,

Du würdest dich total blamieren, Leute würden dich komisch anschauen und vielleicht auch wegrennen.. Jaa.. und sonst eigendlich nichts schlimmes :P

Antwort
von Woods25, 67

Ich bin mal im Urlaub nackt durch die Stadt gelaufen. Klar hat man Angst aber man gewöhnt sich an die Blicke.Es machen ein paar Fotos oder filmen dich manche fragen mich ob sie mit mir ein Foto machen dürfen. 

Antwort
von Unterhosen96, 52

Wahrsscheinlich wird nicht viel passieren, wenn du nur einmal kurz durchrennst. Wenn du aber länger dort verweilst, dann wird mit Sicherheit die Polizei kommen und es gibt ne Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisse...

Antwort
von Heyihrda,

Leute würden dich strange ansehen und irgendwann würde dich die Polizei mitnehmen. Probiers aus! :)

Kommentar von NackterGerd ,

Kommt drauf an 😆

Antwort
von masterw,

Probiers aus! Mit etwas Glück kommst du ins Fernsehen.

Antwort
von ACEgetraenk,

Probiers doch aus, dann weißt du es ganz sicher:)

Antwort
von ichbinon,

Die machen Fotos und man sieht dich bei RTL

Antwort
von NackterGerd, 35

Es kommt sicherlich drauf an ob ein Mann oder eine Frau nackt durch die Stadt läuft.

Bei einer Frau werden wohl alle nur Klotz und Fotos machen

Bei einem man meist gleich nach der Polizei rufen 

Soviel zur Gleichberechtigung von Mann und Frau.

Strafbar ist das Nackt ein als solches noch nicht - ohne sexuellen Hintergrund 

Aber es könnte als Belästigung zählen und es könnte eine Anzeige nach

§118 Ordungswidrigkeitengesetz (Belästigung der Allgemeinheit) nach sich ziehen  - also mit einem Bußgeld.

Im Park, am See oder Fluss ist die Wahrscheinlichkeit gering - in der Fußgängerzone hat MANN leider die schlechteren Karten.

In München (an der Isar bzw im engl. GARTEN ) gibt's öfters Nackwanderungen oder Nacktradln  und da die Polizei vorher informiert wird (dass es nur Natustisten und keine Sexuellen) passiert nichts.

Die Polizei ist auch schon an den Nackten vorbeigefahren ohne Anzuhalten - haben nur gegrinst 

Antwort
von huegelguegel, 37

hab auch schonmal mit dem Gedanken gespielt , so schuf mich der Erbauer

Antwort
von clemenshck,

Bei den Temperaturen wahrscheinlich Fieber oder so XD Aber brobiers doch mal aus XD

Antwort
von iiSMiiMSANANEE,

Dich würden alle Auslachen undich würde dich mit Schlamm bewerfeen :D Muahahah :D

Antwort
von Grapefruit13,

probiers doch mal aus wird sicher ein spaß

Antwort
von SoNiEricsSon,

Probiere es einfach aus!

Antwort
von futureworld,

Dann wirst Du nähere Bekanntschaft mit den Jungs in Grün machen! ^^

Kommentar von RussiaQueen ,

haha^^

Antwort
von Geisterstunde,

Probier es einfach aus.....

Antwort
von kathacation,

erregung öffentlichen ärgernisses

Kommentar von lukasHH ,

Nein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten