Frage von dummkopf12,

NACKT IN SCHWIMMBADDUSCHEN

ich war mal in ein schwimmbad, als ich duschen war kam der bademeister rein und sagte das man gesetzlich in schwimmbadduschen nackt duschen muss jetzt frage ich mich ob das stimmt bitte antworten MFG

Antwort von Jenny04,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein es kann einem niemand vorschreiben im schwimmbad nackt zu duschen. Denn jeder hat das recht selbst zu entscheiden wann und wo man wieviel von sich preisgibt. Ich würde mit meinen Eltern drüber reden. Auf jeden Fall kann niemand gezwungen werden sich auszuziehen

Antwort von SYLPET,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wo gibts denn soetwas, da wäre ich aber vorsichtig, bestimmt ein spanner.sofort dem zuständigen amt melden.

Antwort von Caro00,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn er schon reingekommen ist, als du angezogen warst wird er das sicherlich auch tun wenn du nackt bist. Melde das.

Antwort von face7777,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein das stimmt nicht.Das könnte ein perverser sein.Sag es bitte sofort Deinen Eltern oder einer anderen Erwachsenen Vertrauensperson.

Antwort von Elena48,

Hahahhah omg nein man muss nicht Nackt duschen? was für Probleme hatter der denn & seit wann kommt ein Bademeister einfach so rein?

Antwort von bigbernie,

Informier mal das zuständige Sport und Bäderamt über diesen Schwimmmeister. Er hat seinen zuständigkeitsbereich weit überschritten. Was wäre wohl wenn er das selbe von einem 12 jährigen verlangen würde und das würde öffentlich werden? Na gar nicht aus zu malen was der Mob der Straße mit dem dann macht.

Antwort von insi2003,

Schließe mich den Antworten vollkommen an !

Antwort von neutralermensch,

also im allgemeinen geht man nackt unter die dusche.weil es hügienischer ist wegen den chlor nach dem schwimmen und den dreck (hautpartikel und haare)vor dem schwimmen.und weil wenn man die hose anhat da das wasser nicht so hinkommt,können da logischer weise die ganzen dreck partikel nicht weg kommen. fazit. nackig duschen und gut. es kann dich zwar niemand zwingen,aber ich denke das dort nur personen gleichen geschlechts sind in der dusche,und das die nichts haben was du auch hast.abgucken wird dir niemand was.

Kommentar von bigbernie,

Also ich bin von Beruf Schwimmeister (Volksbezeichnung fälschlicherweise Bademeister). Zum Hygiene Punkt liegst du aber voll daneben. Gerade die Aktuelle Technik in allen Deutschen und auf jeden Fall West Europäischen Schwimmbädern, ist so Perfekt, das schon einer von Untertage (Bergmann) kommen müsste damit es ein Problem gebe. Ach ja soviel Dreck kann ein Mensch eben auf normalen wege nicht auf seinem Körper produzieren, das es Hygienische Technische Probleme geben würde.

Kommentar von neutralermensch,

da magst du recht haben das ein mensch nicht soviel dreck produziert auf normalen wege,aber da im schwimmbad nicht nur einer ist sondern je nach schwimmbad und aussen temperatur auch mal 200 gäste sich tummeln, kommt da schon eine menge zusammen.ausserdem, müsste dadurch das das wasser den ganzen dreck und schweiss aufnimmt, auch mehr chlor zur reinigung und bakterien tötung (einer der hauptgründe für chlor), hinzugefügt werden.da chlor aber nicht unbedingt so gut ist für die haut, geschweige beim unvermeitlichen schlucken kleiner mengen wasser beim schwimmen , ist es besser bzw ratsam weniger chlor einzusetzen . aber sowas weiss man als "fachangestellter für bäder betriebe" .so die korrekte bezeichnung.

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community