Frage von susi1000, 34

Welche Ursache haben meine Nackenschmerzen?

Ich bin 11 fast 12 jahre alt und kann meinen Nacken nicht so doll drehen seit Montag. Es tut weh beim drehen. Wisst ihr, was es ist?

Expertenantwort
von Dolormin, Business Partner, 15

Hallo susi1000,

eine Diagnose können wir natürlich nicht stellen. Wir möchten Dir aber helfen, Verspannungen im Bereich des Nackens zu lösen.



Schau doch mal auf unsere Webseite Dolormin.de unter dem Reiter "Schmerzratgeber" und den Stichworten "Muskelschmerzen in Nacken und Schultern".

Dort haben wir noch weitere einfache Übungen dargestellt, die helfen können, Verspannungen in diesem Bereich zu lösen.

Häufig verursacht eine einseitige Körperhaltung solche Verspannungen, heutzutage kommen diese oft von einer intensiven Handy- oder Tabletnutzung.

Sollten Deine Beschwerden stärker werden oder länger anhalten, solltest Du zusammen mit Deinen Eltern einen Arzt aufsuchen.

Gute Besserung wünscht,

Dein Dolormin®-Team

Antwort
von rezwiebel, 7

Wenn Kinder Nackenschmerzen haben, kann das verschiedene Ursachen haben. Muskelkater vom Sport, steifer Nacken durch Zugluft, verlegen oder zu lange vor dem Handy gehangen. Manchmal ist es auch ein zu schwerer Schulranzen: https://www.schmerz-im-nacken.de/ursachen-fuer-nackenschmerzen/wenn-der-schulran...

Oder aber auch Stress. Im Allgemeinen sollten sich Kinder viel bewegen und ablenken um Stress und einseitige Fehlhaltungen auszugleichen. Das hilft meistens.

Antwort
von Darkmalvet, 23

Wahrscheinlich hast du dich im Schlaf wegen der falschen Position oder sowas verrenkt.

Das sollte normalerweise von alleine weggehen, aber ein Besuch bei Arzt kann sicher nicht schaden

Antwort
von thvav167, 16

Vielleicht lag dein Kopfkissen während dem schlafen zu hoch

Antwort
von Basti082747, 16

Steifer Hals?!
Geht wieder weg

Antwort
von preguntaH, 11

Du hast dich verlegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten