Frage von kaktusfeige44, 23

Nachzahlung für Kindergeld bei Work and Travel?

Mein Sohn macht seit Sep. und noch bis Juli 16 ein Work and Travel und ich bekomme für diese Zeit nur für mich H4-Leistungen. Kindergeld wurde erst für diese Zeit abgelehnt, nun kommt doch eine Nachzahlung (mein Sohn beginnt im Aug. eine Ausbildung). Wie verhalte ich mich jetzt? Das Kindergeld ist ja für ihn und das auch für eine zeit, in der er keine Leistungen bekommen hat! Danke für eine Antwort!

Antwort
von wilees, 18

Hier eine Aussage: BGH - Urteil

Hartz IV: BSG entscheidet über Anrechnung von einmaligen ...

https://www.anwalt.de/.../hartz-iv-bsg-entscheidet-ueber-anrechnung-von-einmaligen-...
Kommentar von wilees ,

Ist der Antrag schon gestellt?

Kommentar von kaktusfeige44 ,

Leider öffnet sich der link nicht!? Der Änderungsantrag ist schon gestellt, für die Zeit, wenn mein Sohn wieder da ist. Es geht ja um Kindergeld für eine Zeit, wo es ihm auch nicht angerechnet werden könnte, da da keine Leistungen bezogen wurden...

Kommentar von wilees ,

Nimm bitte über Google nur die obere Zeile. Hast Du diee Möglichkeit mittelfristig aus Hartz4 herauszukommen, würde ich den Antrag zurückziehen.

Kommentar von kaktusfeige44 ,

Hab leider keine Aussicht, mittelfristig da rauszukommen. Aber, ich kann doch nicht den Antrag zurückziehen, da ich meinen Sohn ja nicht "unterschlagen" , er wohnt ja dann wieder bei mir....

Kommentar von wilees ,

Stell mal eine Freundschaftsanfrage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten