Frage von Littlesmiley007, 17

Nachwirkungen nach Entfernung der Weißheitszähne?

Vor ein paar Wochen wurden meine Weißheitszähne entfernt und jetzt habe ich links unten beschwerden. Also es tut nichts so richtig weh, aber wenn ich über den Kieferknochen fahre, fühlt es sich so an, als ob er gebrochen ist. Da ist son Knuppel... Keine Ahnung. Sehr komisch jedenfalls. Ps. Ich will es nicht meiner Mutti sagen, weil sie sich dann wieder schreckliche Sorgen machen würde wie beim letzten Mal... Und dann würde ich zu dem Arzt müssen und der würde mich evtl wieder 3 wochen krankschreiben.. Nach fast 2 monaten hab ich keine Lust mehr nur auf der Bank zu sitzen :( Danke im vorraus, falls ihr mir antworten könnt :)

Antwort
von Shiska, 17

Ich würde entweder direkt zum Arzt gehen und das abchecken lassen oder aber noch etwas warten.
Bei mir war es nach der OP so, dass mein Kiefer bei vielem Benutzen (Lange reden, viel Kauen oder so) weh tat. Das liegt aber einfach daran, dass die OP für den Kiefer eine totale Tortur ist.
Da ich aber nicht weiß wie das bei deinem Kiefer aussieht und ich auch kein Arzt bin, würde ich dir raten zum Arzt zu gehen.

Kommentar von Littlesmiley007 ,

Es tut aber nicht weh? Nur dieser "Huckel"

Kommentar von Shiska ,

Dann lass das besser mal untersuchen. Wenn du nicht willst, dass deine Mutter sich Sorgen macht geh halt alleine hin, wenn das möglich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten