Frage von lalidaa, 42

Nachwirkungen der Pille danach?

Hatte am 7. Zyklustag Sex und das Kondom ist gerissen, er war jedoch nicht gekommen. Wenn in den Lusttropfen noch Spermien waren, würden die ca. 3-5 Tage überleben, also bis zum 12. Zyklustag. Mein Eisprung ist aber eigentlich ziemlich regelmäßig und kommt immer am 14./15. Zyklustag, gibt es Unregelmäßigkeiten, dann liegt das bei mir meist an Stress, aber dadurch verlängerte sich mein Zyklus bisher nur. Er war noch nie unter 28 Zyklustagen. Jedoch wollte ich sicher gehen und habe eine Stunde nach dem Unfall noch die Pille Danach genommen, die habe ich auch vertragen. Am 12./13. Und 15. Zyklustag hatte ich dann Zwischenblutungen (Periode würde ich stark anzweifeln), die ich mir damit erklärte, dass der Körper durch einen Entzug durch den zuvor hohen Hormonzufuhr erlitt. Ich habe mir natürlich trotzdem sehr viel Stress gemacht und Panik gehabt, sodass meine Tage nicht nach 28 Zyklustagen kamen. Das habe ich auch bezweifelt, da mein Zervixschleim erst am ca. 28. Zyklustag so wie in der fruchtbaren Phase war, daher bin ich davon ausgegangen, dass sich meine Periode um mehr als 10 Tage verschieben muss. Das ist auch so eingetreten. Nach einem Zyklus von jetzt 40 Tagen habe ich wieder Blutungen gekommen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es sich hierbei wieder um Zwischenblutungen handelt oder um meine Tage, weil sie deutlich schwächer als sonst ausfallen, vom Gefühl her würde ich aber sagen, dass es meine Tage sind. Würdet ihr sagen, dass noch immer das Risiko einer Schwangerschaft besteht? Sind das Anzeichen für eine Schwangerschaft? Denkt ihr, dass ein Test noch nötig ist? (War im Urlaub, konnte keinen machen)...Sollte ich schwanger sein, was ich aber irgendwie jetzt bezweifel, wäre diese Blutung eher ein Anzeichen für einen Abort oder? Und wie lange wird mein Zyklus noch unregelmäßig sein? (Habe teilweise sogar 3 Monate gelesen)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Goodnight, 17

Die Möglichkeit einer Befruchtung hat gar nie bestanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten