Frage von nightrider22, 61

Nachweisbarkeit von THC-abbauprodukten nach einmaligem Konsum nach 8wöchiger Abstinenz?

Wie lange sind die Abbauprodukte von THC , im Urin, nachweisbar wenn man 8 Wochen zuvor nichts konsumiert hat, davor aber ein paar Monate dauerkonsument war,und regelmäßig ins Fitness-Studio geht ?

Antwort
von Otori, 61

Im Urin und Schweiß ist es bis zu vier Wochen Nachweisbar. In den Haaren länger aber nen haartest machen die Cops nichmehr, weil sie dir welche ausreißen müssten (wegen der Haarwurzel und so) und dies grenzt an Körperverletzung;)

Antwort
von aXXLJ, 43

Nachweisbarkeit von THC-abbauprodukten nach einmaligem Konsum nach 8wöchiger Abstinenz?

Das findest Du am sichersten heraus, wenn Du Dich in einer Apotheke mit zwei, drei "Urin-Schnelltests für Cannabis" versorgst, die dort für wenige Euro erhältlich sind.
Aufgrund Deines vorhergehenden Dauerkonsums können noch Abbauprodukte nachweisbar sein, da die Nachweisdauer bei hoher Konsumfrequenz mehr als drei Monate betragen kann.

Antwort
von OnkelAdisHuette, 54

42 jahre und du musst direkt steine klopfen, wenn es rauskommt

Kommentar von nightrider22 ,

Vielen dank für deine hilfreiche Antwort 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten