Nachweis von Carbonat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, die Carbonat-Ionen haben mit der Salzsäure  (HCl) Kohlenstoffdioxid gebildet und dieses Reagiert mit eurem Calciumhydroxid zu Calciumcarbonat und Wasser. Calciumcarbonat ist ein weißer Feststoff, deswegen trübt sich eure Lösung. Das ist alles im Kern, müsstest nur noch die Reaktiobsgleichungen aufstellen. Wenn du noch ne Frage hast frag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Carbonat + Säure → Kohlensäure + Wasser

Kohlensäure → Kohlendioxid + Wasser (Kohlendioxid als Gas wird über den Schlauch in die andere Lösung geleitet)

Kohlendioxid + Wasser (Calciumhydroxidlösung) → Kohlensäure + Wasser

Kohlensäure + Hydroxidionen → Carbonat + Wasser

Calciumcarbonat ist in neutraler und basischer Lösung unlöslich und fällt als weißer Feststoff aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arzt1234567
20.06.2016, 20:03

Hat mir sehr geholfen, danke! 

Welche praktischen Bedeutungen haben die Reaktionsgleichungen eigentlich?

0