Frage von norden2016, 212

Nachweis über Heizkosten/Nebenkosten Jobcenter?

Hallo ich habe am Dienstag einen Termin zur Abgabe des ALG2 antrags

Ich soll zu den Unterlagen einen Nachweis über die Heizkosten/Nebenkosten hinzufügen. Mein Vermieter ist ein Privater Vermieter und in der Miete sind alle Kosten erhalten es läuft alles über den Vermieter ich muss nichts selber anmelden, aber wie soll ich die kosten Nachweisen?

Antwort
von passaufdichauf, 182

Wenn deine Miete eine Komplett-Miete ist, in der alle verbrauchsabhängigen Posten pauschal eingerechnet sind, dann legst du diesen Mietvertrag vor, aus dem das so hervorgeht.

War z.B. im Studentenwohnheim so. 180 DM all-in.

Kommentar von norden2016 ,

Ja in der Komplettmiete sind alle kosten erhalten, ich ziehe auch erst zum 15.Mai dort ein. 

Antwort
von skyberlin, 171

Dein Vermieter muss die Grundmiete, die allgemeinen Nebenkosten und die Heizkosten ausweisen. Diese 3  Dokumente solltest Du vorlegen.

Antwort
von Biberchen, 168

du mußt doch aber eine Nebenkostenabrechnung bekommen! Die legst du vor oder läßt dir vom Vermieter eine ausstellen zur Vorlage beim Amt.

Antwort
von eMBie, 146

Frag Deinen Vermieter. Er ist verpflichtet, dir jährlich eine Abrechnung zu geben.

Kommentar von norden2016 ,

Ich wohne aber erst ab den 15.05.16 dort, muss der Vermieter mir die Abrechnung trozdem geben?

Kommentar von eMBie ,

Lies deine Antwort nochmal genau durch... Wir haben erst den 23. April, wie soll das gehen???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten