Nachweis Pyramide und Prisma mit Vektoren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Pyramide: Alle Punkte bis auf einen liegen in einer Ebene.

Das heißt die Verbindungsvektoren der Punkte, die in der Ebene liegen, sind linear abhängig voneinander.

Prisma: Die eine Hälfte der Punkte liegt in einer Ebene, die andere in einer parallel dazu verschobenen Ebene.

In beiden Fällen würde ich mir drei Punkte aussuchen und daraus eine Ebene bauen. Dann würde ich schauen, welche anderen Punkte auch in dieser Ebene liegen.


PS: Was ist denn vorgegeben an Informationen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?