Frage von damndanielle, 10

Nachwehen vom Kiffen?

Hallo. Ich Kiffe  schon seit einigen monaten. Ich beschäftige mich auch mit dem spirituellen (ka ob das einen zusammenhang hatt) naja ich habe manchnmal so zeitsprünge und bilde mir sachen ein, die dann real sind aber trozdem nicht real sind... Z.B bilde ich mir ein jemand hatt mir alles gute geschrieben. Dann schreibe ich danke zurück. Wenn ich es dann lese, steht da was wie was für zeit ist es..

Ich finde das voll merkwürdig..
Was ist das?

Antwort
von robi187, 4

hier kannst du die meisten erfahrungen und karft und hoffungen in bezug auf kiffen tauschen?

http://narcotics-anonymous.de/

die haben alle erfahrungen mit drogen und kennen alle mögliche schleichwege?

Antwort
von loema, 2

Du kannst auch ohne Kiffen neurologische Ausfälle haben.
Also durch Gehirnerschütterungen, Psychosen, Epilepsie, Hirntumoren oder Schlaganfälle und Demenzen.
Du hast dir halt jetzt Kiffen als Grund dafür ausgesucht.
Somit läuft doch alles, wie du es magst.

Antwort
von michiswelt, 3

Was hat das mit Nachwehen zu tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community