Nachvarskatze hat einen ""halben wurm"" verloren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es nicht deine Katze ist, musst du den Nachbarn darauf hinweisen, dass seine Katze Würmer hat, und dringend eine Wurmkur braucht. 

Ansonsten solltest du den Kontakt zu dieser Katze meiden, falls er nicht darauf eingeht, bzw. nach Kontakt gründlich die Hände und Kleidung (heiß) waschen, und Fingernägel bürsten. Da können sich Wurmeier drunter befinden. Würmer gehen auch auf Menschen!

Alternativ könntest du der Katze beim Tierarzt eine Wurmkur holen. Jedoch weißt du nicht, ob sie die verträgt, und es kann Ärger mit dem Besitzer geben, wenn der merkt, dass du an seiner Katze herumdokterst... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag den Nachbarn sie sollen eine Wurmkur machen! 

Dringend! 

Und dann Google "Katzen Würmer" denn auch du kannst dich anstecken! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung