Nachuntersuchung (Sono- und Szintigraphie) nach einem halben Jahr nötig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich würde ich Werte nach dem halben Jahr kontrollieren lassen, wichtig ist der TSH-Wert. Ein Ultraschall sollte auf jeden Fall genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein persönlicher Eindruck ist, dass seit einiger Zeit ( im Vergleich zu sagen wir mal vor 4-6 Jahren ) deutlich häufiger und schneller in die Nuklearmedizin überwiesen wird.

Mir als Laie erschließt sich diese Notwendigkeit auch nicht immer. Und bei manchem was man aus dem Gesundheitsbereich ab und zu hört , kann man mit Sicherheit nicht ausschließen, dass sich das einfach "lohnt" und deshalb sich alle was vom Kuchen abschneiden wollen.

Also wenn es dir gesundheitlich ( nicht nur von den Blutweten her ) gut geht, kann man das glaube ich auch sausen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung