Nachuntersuchung Hu/Au Dekra?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Abgasuntersuchung und Nachuntersuchung sind zwei verschiedene Paar Schuhe, musst du auch beide bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh unbedingt in eine AU-Werkstatt. Deren Prüfung wird von der Dekra anerkannt und du hast die Gewähr, dass du durchkommst. Bei der Dekra kann sich ein nutzloser, kostenpflichtiger Test  an den anderen reihen, weil die keine Hinweise geben, geschweige denn Änderungen vornehmen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von machhehniker
18.07.2016, 05:40

Hinweise geben die gewöhnlich, Änderungen dürfen sie nicht vornehmen.

0

Du zahlst natürlich die AU und die Nachprüfung. Alles mit drin gibt es nicht bei Dekra und Co. Du kannst die AU aber auch bei einer Werkstatt deines Vertrauens machen lassen. Zahlen musst du sie so oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Abgasuntersuchung ist zwar Bestandteil der HU, trotzdem aber preislich seperat zu entrichten. Also sind 30,-€ für eine erneute AU fällig und die 12,-€ für die Nachkontrolle (Nachuntersuchung wäre teurer, soweit ich weiss).

Hast Du denn bezüglich der AU irgendwas am Fahrzeug verändert? Wenn nicht würde die nächste AU sehr wahrscheinlich wieder nicht bestanden werden. Daher würde ich empfehlen die AU in einer Werkstatt machen zu lassen die einen etwaigen Fehler auch beheben dürfen, sonst wird das nie was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung