Nachtzuschläge während einer Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstens müsste es im Ausbildungsvertrag stehen und zweitens kenne ich es so, das man im 1, Lehrjahr keine Nachtschicht oder WE - Arbeit machen darf.

Wenn du darfst und musst, stehen dir auch die Zuschläge zu. Frage deinen Ausbilder, Betriebsrat oder Gewerkschaft ob es eventuell betriebsinterne andere Regelungen gibt. Die sollten dann aber im Tarifvertrag stehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbraucheeuch5
22.06.2016, 10:32

Bin noch nicht in der Ausbildung, interessiere mich für diese und wollte deshalb vorher mal nachfragen. Mit den ganzen Beiträgen die ich in der Ausbildung an die Krankenkasse etc. bezahlen muss bleiben mir über die drei Jahre der Ausbildung nur 318,30€; 397,88€ und 477,48€ übrig.

0