Frage von Johanna1927, 51

Nachtstromzähler manipuliert?

Nachtstromzähler manipuliert? Ich habe im Haus hier Nachtspeicheröfen. Die verbrauchen enorm viel Strom. Eine Wohnung mit ebensolchen Nachtspeicheröfen ist vermietet. Der letzte Mieter wohnt seit einem Jahr drin. Meine vorige Mieterin ist ausgezogen, weil sie einezu hohe Nachzahlung hatte, auch die vorhergehenden Mieter hatten sehr hohe Stromrechnungen für den Nachtstrom. - Ich selber hatte sogar noch etwas zurückbekommen von der EON, denn ich hatte nicht viel verbraucht. Mein verstorbener Mann war Elektromeister und hat an den Zählern herum manipuliert. Auch wenn man den Zählerstand verfolgt, kann man erkennen, dass der Zähler von der oberen Wohnung wesentlich mehr Nachtstrom verbraucht, fast doppelt soviel wie meiner. Die Zähleruhr dreht sich auch,wenn die Heizung in der oberen Wohnung ausgeschaltet ist. Das hat mein Mieter und ich anhand der Zähler selber festgestellt. Auch weiß er, dass die vorigen Mieter viel Geld nachbezahlen mussten. Seine Stromrechnung steht die nächsten Tage an. Er hat jetzt verkündet, er bestellt einen Fachmann, um die Zähler zu überprüfen. Der wird dann feststellen, dass daran herum manipuliert wurde. Das ist ja eigentlich verboten. Mein Mann hatte es mir auch mal gesagt, denn die Blomben waren ja alle gelöst. Außerdem will dann mein Mieter alle vorherigen Mieter zusammenrufen und dafür sorgen, dass die ihr Geld wiederbekommen. Und dann komme ich in Teufels Küche. Was ist, wenn der Fachmann wirklich erkennt und feststellt, dass mein verstorbener Mann zu unrecht herum manipuliert hat? Muss ich dann dafür gerade stehen und werde evtl. noch bestraft? Haben die alten Mieter ein Recht darauf ihr zuviel bezahltes Geld zurück zu bekommen? Mir wird ganz mulmig bei dem Gedanken. Eine Rechtschutzversicherung habe ich nicht.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Johanna1927,

Schau mal bitte hier:
Recht Nachtspeicherofen

Antwort
von noname68, 47

du erbst nicht nur vermögen, sondern auch schulden eines verstorbenen ehepartners. aber da er deswegen zu lebzeiten nicht belangt wurde und regreßforderungen auf ihn zugekommen sind, gehen ggf. solche forderungen jetzt ins leere.

aber warum hast du ihn damals das machen lassen? jeder halbwegs klar denkende mensch muss doch wissen, dass solche manipulationen, zumal mit gelösten plomben, irgendwann auffliegen und mächtigen ärger bis hin zu strafverfahren nach sich ziehen.

Antwort
von Faranta, 51

Sofort Eon anrufen und überprüfen lassen! Soll sofort ein Techniker rauskommen denn die Zähler sind eigtl. verplombt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten