Nachtspeicherheizung umrüsten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schaut ob Ihr was anderes findet.Allein die Entsorgung der fast zu 100% sicher aus Asbestfaserplatten bestehenden Heizung ,was eine Spezialfirma entsorgen müßte,kostet einiges an Geld.Eine Etagenheizung zu installieren kostet auch wieder Geld.Das alles lohnt nur dann,wenn es an der Wohnung ansonsten kaum etwas zu investieren gilt und der Kaufpreis unter Berücksichtigung der Altlasten ,dem Allgemeinzustand,der Lage der Wohnung,dem sozialen Umfeld ! günstig oder sehr günstig ist.Wenn Ihr das in Erwägung zieht,macht eine einfache Beratung mit einem Bausachverständigen.Das wäre sehr lohnend.Dein Freund ist zu Recht skeptisch.Mir wäre es wichtig,eine Wohnung zu kaufen,in die ich nicht wesentlich investieren muß.Ausnahme: Extrem günstiger Kaufpreis unter Einrechnung der Investitionen.Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loora88
08.12.2015, 10:57

Danke für deine rasche Antwort. Sonst muss in der Wohnung nichts gemacht werden, außer evtl. Wände streichen.

Sie kostet 95.000 für 105qm mit Garten, Terrasse und Stellplätzen. Ist vom Preis ok, aber nicht sonderlich günstig.

1

ist schlecht und teuer, es ist nicht nur teuer, es bietet auch nicht den heizkomfort einer normalen heizung

ich wollte mal ein haus kaufen mit 6x70qm, mir sagte der monteur, über den daumen, 8000  pro wohnung

also so vielleicht 10-15 für euch


wären dann gasetagenheizungen geworden bei mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Waffenfreund
08.12.2015, 10:48

du musst auch gucken, ob gas überhaupt anliegt, sonst musst du öl oder so nehmen

0