Nachtschweiß normal bei mir?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt drauf an. Wenn das bei dir immer so ist, solltest du am Besten mal zum Arzt gehen. Es könnte aber auch nur an dem Wetter liegen, da du sicherlich unter einer Decke schläfst und die Decke Wärme unten drunter speichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann soviele Ursachen haben, weswegen du nicht auf Ferndiagnose setzen solltest, sondern bei deinem Arzt vorstellig werden solltest. Ihm dieses Problem genau schildern und dann kann dir geholfen werden.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das einmalig bleiben sollte, dann kannst du dir den Arzt sparen. Eventuell hast du schlecht geträumt oder ähnliches. 

Sollte es allerdings öfter vorkommen, soll dein Arzt ein CT vornehmen, und deinen Schlafzyklus genauer analysieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung