Frage von lehar2000, 99

Nachts Starke Kopfschmerzen Was tun?

Hallo Ich bin 15 Jahre alt und wache nun seit etwa 4 Monaten in Abständen von 2-4 Wochen Nachts auf mit stechenden Schmerzen über dem rechten Auge die sich zum Ohr ziehen. Als ich das meinem Hausarzt erzählte sagte er ich solle zum Neurologen da mir außer diesen Kopfschmerzen oft Schwindlig und Schlecht ist. Allerdings nie während ich diese nächtlichen Kopfschmerzen habe. Ich habe es schon mit anderen Kissen, Schmerztabletten und frischer Luft versucht meine nächtlichen Kopfschmerzen loszuwerden. Als ich dies meinem Neurologen sagte wurden motorische Tests gemacht ,meine Gehirnströme gemessen und ich wurde gefragt ob ich Stress oder Ängste habe aber das habe ich nicht. Er konnte nichts auffälliges entdecken. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder kann mir jemand helfen was ich dagegen am besten tun könnte?

Vielen Dank

Antwort
von Andretta, 60

Eine Freundin hatte eine ähnliche Problematik. Täglich Kopfweh, Übelkeit, Schwindel. Jahrelang stocherten die Ärzte im Dunkeln.  Am Ende war die Ursache eine schlichte Glutenunverträglichkeit. Lass das mal testen. 

Sollte es das auch nicht sein, könntest Du Dein Glück mal bei einem Osteopathen versuchen. 

Gute Besserung :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten