Frage von cippoa, 83

Nachts essenn?

Welche Wirkungen entstehen wenn man mitten in der Nacht was isst weil man sehr Hunger hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Berliner4TW, 43

Man fühlt sich super weil man gesägtigt ist....
Und das mit dem kein Essen am Abend weil man dann Fett wird ist Quatsch....man wird Abends nur prozentual dicker, weil man ja am Tage z.B.  nachm Mittagessen ja noch sich bewegt und nachts halt nicht

Antwort
von muschmuschiii, 44

Da das Gegessene ja verdaut werden muss, muss der Magen und der Darm wieder arbeiten, obwohl der Körper schon die Aktivitäten runtergefahren hat und im "Schlafmodus" ist. Daher wird die Nachtruhe nicht so erholsam ausfallen wie gewöhnlich

Antwort
von 2354cannes, 33

Man fühlt sich gut.Essen macht Freude,wenn man hungrig ist,egal zu welcher Zeit.

Antwort
von BifiMS, 34

man sollte nicht Fettiges oder Süßes essen lieber Brot mit Aufstrich oder so etwas ehnliches dann wird man auch nicht dick 

Antwort
von rosacanina45, 53

Man wird fett.

Der Körper ist auf Sparmodus eingestellt und verstoffwechselt Nahrung sehr viel langsamer.

Kommentar von Berliner4TW ,

Quatsch

Kommentar von rosacanina45 ,

Ach? Schön, dass du Ahnung hast. Immer wieder interessant, wenn man hier auf Astrophysiker trifft.

Kommentar von Emma16112013 ,

😂😂😂😂

Kommentar von Skillendrium ,

Das ist einer dieser Sachen die irgend jemand in die Welt gesetzt hat und die sich dann verbreitet hat, Fakt ist, das es egal ist ob man Mittags, Abends oder Mitternacht's etwas isst, der Körper wird es immer gleich schnell verdauen

Antwort
von Allexandra0809, 27

Wenn Du Hunger hast, iss was. Mach ich auch grad. Mit hungrigem Magen kannst Du ja sowieso nicht schlafen.

Antwort
von Sebinator1988, 51

Es fühlt sich toll an und man kann super einschlafen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten