Nachträglich eine 6 und bewerte auch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein kann sie nicht sie darf die note nur noch heraufsetzen. Mir ging das mal so in einer arbeit ich hatte einen Fehler und meine freundin ist zur lehrerin gegangen und meinte es seie nicht fair das sie diesen Fehler nicht angstrichen hätte. Dann hat sie kurzerhand aus einer 2eine 3 gemacht ich war ziemlich sauer meine mutter ist zum schulleiter und der meinte das man mir nur eine bessere note geben kann.  also antwort auf deine frage neine sie darf dasnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LiveWorld, 

Ja, das darf sie. 

Anders ist es, wenn sie die Arbeiten kontrolliert hat und beiden schon Noten zugeteilt hat. Sie darf dann die Noten nicht mehr verschlechtern nur verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiveWorld
28.09.2016, 19:10

Es "könnte" ja auch ein riesen Zufall sein ...
Da sie sogar noch dazwischen saß

0

Sorry aber ich muss sagen verdient hat er es irgendwie schon wenn er zu blöd ist um das umzuformulieren... 

Tut mir leid ;) 

Und keine Ahnung ob sie das darf. Dürfte wahrscheinlich nicht so richtig geklärt sein also so von wegen nicht erlaubt aber auch nicht verboten, weil das eintreten des Falles nicht vorgesehen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein darf sie nicht meine schwester hatte das auch mal in der 10. nur wenn dein Kumpel ds zugegeben hat sonst nicht auch wenn die gleich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich darf sie das. Wenn es eindeutig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiveWorld
28.09.2016, 19:08

Kann ja auch ein riesiger Zufall sein :D

0