Frage von MariaSchmied, 48

Nachteile Memory-Spiel?

Hallo Leute... ich muss bis morgen eine PowerPoint Präsentation erstellen in dem ich die Vorteile und Nachteile eines Memory Spieles (Kinder Spiel wo man zwei gleiche Karten finden muss) erklären muss.. Jedoch finde ich keine NACHTEILE!! Bitte hilft mir :(

Antwort
von oki11, 29

Nachteile könnten sein:

Kind wird jähzornig wenn kein Paar gefunden wird

Kind verliert die Geduld

Kind A wird benachteiligt/gehänselt wenn es weniger Karten findet als Kind B

Kommentar von Kiboman ,

das würde ich als positiv ansehen.

bei richtiger begleitung trägt es zur problem bewältigung bei

Kommentar von oki11 ,

Ich mus gestehen, dass mir bei diesem Spiel auch "nichts" negatives eingefallen ist. Ich habe es dann gedanklich mit Mensch ärgere Dich nicht verglichen

Kommentar von DonkeyDerby ,

"Mensch ärgere Dich nicht" ist zwar auch ein Spieleklassiker, aber leider doch stark von dem Zufallsfaktor Würfel abhängig. Ich finde es daher anspruchsloser als Memory.

Kommentar von Kiboman ,

ich finde mensch ärgere dich nicht hat über haupt kein pädagogischen effekt.

reines glücksspiel:

selbst wenn man wollte es gibt keine wirkliche strategie.

mental null herrausvorderung:

würfel zählen und figur bewegen.

das wars im grunde schon.

am schluss gibt es kein erfolgerlebniss,

nur ein boah endlich fertig.


ich werde das mit meinem sohn niemals spielen.


ja auch das ist Problem bewältigung aber wenn das der einzige inhalt des spiels ist, nein danke

Kommentar von DonkeyDerby ,

Komischerweise spielen kleine Kinder das aber gerne, haben wir auch getan. Wahrscheinlich eben deshalb, weil es so anspruchslos ist. Kleine Kinder können sich auch über ein gutes Würfelergebnis richtig freuen.

Antwort
von Kiboman, 30

gibt ja auch keine ein spiel was seit  50 millionen generationen gespielt wird soll plötzlich nachteile haben?

bei exzessiver nutzung können krumme finger auftreten weil diese "karten" so verdammt klein und flach sind xD

Kommentar von MariaSchmied ,

😂😂😂

Antwort
von DonkeyDerby, 26

Nachteil: Es ist intellektuell nicht übermäßig herausfordernd.

Kommentar von Kiboman ,

das ist relativ zu betrachten.

und wem es zu anspruchslos ist, spielt es auch nicht.

also lein echter nachteil.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Was ich meine, ist: Es trainiert eben nur das Gedächtnis. Aber Du hast recht, ein echter Nachteil ist das nicht.

Ein Nachteil ist vielleicht, dass man die Karten gut mischen muss, sonst wird es zu leicht.

Kommentar von Kiboman ,

ja aber ein bei kleinen kinder sind diese einfachen aufgaben gut,

nur eine grundlage das gedachniss.

mit einem kind kann man kein poker (omaha, texas ist zu einfach und langweilig) spielen da lauft ziemlich viel simultan ab.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Vollkommen richtig. Memory ist auch für Erwachsene kein schlechtes Spiel. Schließlich gibt es da viele Varianten und der Schwierigkeitsgrad hängt auch von den Motiven und der Zahl der Karten ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten