Frage von emrenike, 26

Nachtblindheit, gibt es irgendwas zur Verbesserung?

Hallo Leute,

ich bin 20 Jahre alt (mänl.) und habe seit der Geburt eine Nachtblindheit (retinitis pigmentosa)

Ich kann nie am Abend raus (jetzt im Winter nervt es einfach mega), bzw traue mich auch kaum raus, weil ich nichts sehe. Feiern gehen mit Freunden, Hauspartys usw geht einfach nicht, sehe selbst in der Disco nichts bis gar nichts, Freunde meinen die Helfen, aber wer bitte würde gerne in der Disco mit "kumpel die ganze Zeit rumlaufen?

Gibt es irgendwelche Möglichkeit die Augen auf das Nachtsehen zu verbessern?

Wenn ich manchmal einen Mittagsschlaf mache (sagen wir von 14-17 Uhr (dann wo es dunkel ist)), sehe ich für etwa 30 Minuten draußen schon mehr als wenn mein Auge schon Licht in die Augen bekam (nach dem Mittagsschlaf könnte ich draussen laufen, aber für wie lange weiß ich nicht)

Gibt es einige Tipps, Ideen womit man die Augen eben dafür trainiert, therapiert um das Nachtsehen zu "ermöglichen"?

Laut Unikliniken (letzter Besuch vor 3 Jahren) gäbe es kaum eine Möglichkeit die Augen zu verbessern... das traf mich mega schwer.

Antwort
von Biberchen, 26

ich habe das hier gefunden: http://www.retinopathiapigmentosa.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten