Frage von TheHilfeFrager, 38

Nacht durch machen Dota 2 mmr pushen?

Ich habe die Idee, die nacht durchzumachen, da ich die nächte davor viel geschlafen habe. Ich habe auch schon länger durchgemacht, haltet ihr es für sinnvoll dass ich die nacht dota 2 zocke um MMR zu bekommen? 1,5k hab ich momentan, ich will auf 2k wieder oder 3k, bin ein überdurchschnittlicher spieler für dieses mmr. Oder lieber in die disco und dann danach weiterzocken? Danke im vorraus5

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Konstamoc, 9

Eigentlich macht es keinen unterschied wann du spielst.

Ich kann dir nur empfehlen , wenn du etwas anderes vorhast wie z.b mit Kumepls Feiern gehen , dann solltest du das in diesem moment den vorrang geben.

Dota 2 kannst du immer Spielen wenn du mal nicht anderes vor hast , zudem ist es besser wenn man sich über einen längeren Zeitraum mal einen kontrast zum Raiting-Pushen sucht.

Manchmal ist man halt frustriert weil etwas im letzten Game nicht so gelaufen ist wie es sollte , man hat selbst fehler gemacht oder andere und sowas kann dann schnell zu folge-Fehler im nächsten Spiel führen.

Wenn man dann nen kontrast-Programm hat was einem einen Ausgleich beschafft und kurzzeitig mal den Kopf Frei macht dann ist das sehr von Vorteil.

Ich persönlich mache sehr gern Sport wenn ich ma die schnauze von Dota voll hab.

Wenn ich danach dann die nächste Partie angehe habe ich nen frische Mind-set und kann mich wieder gut konzentrieren ohne auf das vergangene zu sehr zu achten.

_________________________________________________________________

Das du ein überdurchschnittlich guter Spieler für deinen MMR-Berreich bist wage ich allerdings zu bezweifeln.

Dota 2 ist ein Team-Spiel und gerade im Solo-MMR ist es teilweise sehr davon abhängig mit was für Menschen man zusammengewürfelt wird.

Ich spiele z.b fast nur Support und wenn ich sehe das mein Carry die Lane nicht Frezzen kann fange ich manchmal echt an den Glauben in die Leute auf meinem MMR-Berreich zu verlieren.

Mal hat man halt Spiele in denen man wirklich leuten in den Hintern tritt weil es gut läuft und dann mal wieder nicht.

Allerdings ist das Elo-System was Dota2 als Matchmaking-System verwendet alles andere als gut auf Team-Spiele zu übertragen.

Leider gibt es noch kein einziges System was für Spiele mit immer wieder neu zusammengewürfelten Spielern anwendbar ist weil man die Leistung jedes einzelnen Spielers in jedem Match vergleichen müsste.

_________________________________________________________________

Aber na ja genug davon , falls du noch fragen hast kannste mir gerade unter der antwort was schreiben.

Antwort
von Blobeye, 25

Also es gibt die Theorie, dass es am effektivsten ist, früh am Morgen (4-8 Uhr) am effektivsten ist - wegen den Leuten die durch gemacht haben und deswegen nicht mehr gescheit spielen können ;)

Kommentar von TheHilfeFrager ,

Hast dus mal ausprobiert? Ich will ja auch durchmachen und werde wohl morgen abend soweit sein dass ich ne kurze pause brauche :)

Kommentar von Blobeye ,

Ne, MMR ist mir nicht wichtig - habe noch nichmal nen Solorank (spiele wenn, dann nur mit anderen Ranked - dümpel so um die 4k rum). Es geht aber eher ums konstante Spielen und besser werden, da wird dir eine durchgemachte Nacht nicht unbedingt was bringen.

Antwort
von Gattinger, 17

Zock lieber Bo3

Kommentar von TheHilfeFrager ,

Kein bedarf danke, aber vllt Bo2 zombies als kurze pause 1 stunde oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community