Frage von xFEURICH, 111

Nacht durch gemacht, Folgen?

Hallo,

ich bin jetzt seit exakt 36 Stunden wach und hocke am PC. Langsam wird es echt anstrengend, ich bin nicht wirklich müde, jedoch komme ich mir vor, wie auf ner Überdosis Speed. Ich schwitze, schiebe Optics, fühl mich mehr tot als lebendig und habe noch dazu seit gestern ne dicke Erkältung. Nicht, dass ich jetzt Paras schiebe oder so, ich kenne die Symptome aus meiner Vergangenheit, auf die ich nicht wirklich stolz bin, aber ist die Sache nach 8Std Schlaf wieder gegessen? Zudem habe ich aus dieser besagten Vergangenheit eine Psychose.

Gruß

Antwort
von TorDerSchatten, 75

Bei Schlafentzug kommt es zu optischen und akustischen Halluzinationen. Außerdem friert man und der Kreislauf spielt verrückt.

Leg dich schön hin und mach heia, der Körper kann sich den verpassten Schlaf in einer längeren Tiefschlafphase nachholen.

Antwort
von Lavendelelf, 66

Und warum erzählst du das jetzt hier? Wenn du Erfahrung hast wirst du die Antwort auf deine wichtige Frage kennen.

Antwort
von Schneemannboy, 68

Es sind übrigens schon leute wegen zu langem "PC hocken" gestorben.. meine nur

Kommentar von Keschra ,

Aber nicht nach 36 Stunden

Antwort
von AnnnaNymous, 60

Boh, mach das Teil aus und geh schlafen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community