Frage von LukeKFC, 78

Nacht durcchmachen zerstört?

Hallo ich habe heute die Nacht durchgemacht und habe mich mit dem ''um 6 aufstehen und duschen Trick'' wach gemacht (musste so oder so um 6 austehen) aber ich habe den ganzen Tag jetzt echt komische Gedankengänge z.B. gucke ich gerne Animes oder lese Mangas und ich habe aufeinmal keine Lust mehr darauf und ich habe Angst das das so bleibt es ist jetzt 22:19 Uhr und als ich nachhause gekommen bi habe ich ca. 1/2 Stunden gepennt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alburnus, 25

Die Nacht durchmachen und dann morgens ganz normal zur Schule oder Arbeit müssen, ist auf jeden Fall seelisch bzw. fürs Gehirn extrem belastend, sogar für ganz junge Menschen. Manche kriegen sogar Zwangsgedanken oder Halluzinationen. - Sollte man nur im alleräußersten Notfall tun.

Antwort
von FilinaWaFa, 33

Hallo ;-) 

Umso besser! Luke ich hab früher auch oft anime geguckt und manga gelesen wie man unschwer an meinem PB erkennen kann. Bis ich jemanden fand der mich davon ablenkte und glaub mir ich hab nichts verloren, hab mich für die Welt geöffnet neue Kontakte geknüpft. Hatte auch oftmals die Nächte durchgeskyped oder einfach anime folgen durchgesuchtet, dabei nicht mal gegessen wodurch ich anämie bekam. 

Klingt jetzt für dich negativ, verstehe dich nur zu gut da ich es selber durchgemacht hab. Aber wenn du dennoch es weiter durchziehen willst dann sollte es eig nach einem ausgiebigen Schlaf sich wieder beruhigt haben dann bist du wieder fit zum suchten ^^ 

LG 

Kommentar von LukeKFC ,

Ich kann mich schon in grenzen halten :D Mir gehts wieder normal und ich esse so oder so normal und suchte es nur am WE undso ich würde dir raten weiter zugucken :D

Antwort
von 16Denis, 34

Dann ab ins Bett jetzt. Und nein bleibt nicht

Antwort
von Stellwerk, 25

Leg Dich einfach hin und schlaf. Schlafmangel kann zu verwirrten und verzerrten Geisteszuständen führen. Geh einfach pennen und gut ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community