Frage von Basti082747, 62

Nachsitzen weil wir in einem Raum saßen?

Hallo, In meiner parallel klasse wurde in der Mittagspause das Zimmer verdreckt und sollte deshalb abgeschlossen sein. Das war es aber nicht und die ganze parallelklasse war drin und wir auch zu 6. Und wir haben Hausaufgaben gemacht und dann kam der klassenLehrer der paraklasse rein und hat gesagt das wir für den müll verantwortlich sind und nachsitzen müssen, obwohl wir nur am Tisch saßen. Darf der Lehrer das? Er hat keinerlei beweiße und seiner Klasse vertraut er anscheinend, das die es nicht waren. Was sollen wir tun?

Antwort
von Skiddlez99, 19

nun, ich kann dir sagen - aus Erfahrung - piss niemals deinem Vorgesetzten an's Bein, auch wenn es nicht deine schuld oder dein verbrechen war/ist. Ich bin ein schüler mit 1,8er Schnitt hab noch nie was verrichtet, hab' nächsten monat AP und trotzdem einen Verweis für das NICHT-KORRIGIEREN der RICHTIGEN Hausaufgaben bekommen, vor 3 Jahren, es regt mich immernoch auf aber am besten immer schön das tun, was der lehrer verlangt und sich nicht übermäßig auflehnen. In eurem Fall würd ich zum Rektor gehn und mich dort beschweren, wenn das nichts bringen sollte, einfach den Wünschen des lehrers fügen, damit kommt man ehrlich gesagt am besten davon :/

Antwort
von Rene03, 24

Naja, der Lehrer ist kein Detektiv und muss nicht beweisen dass ihr den Müll nicht gemacht hast. Du kannst aber zu deinen Eltern gehen, die können mit deinem Lehrer reden

Kommentar von Basti082747 ,

Ja das mach ich auch. und mit meinem klassenlehrer werd ich mich wohl auch noch in Verbindung setzen.

Kommentar von Rene03 ,

Gut, das ist wohl die beste Lösung:)

Antwort
von Sakurami, 19

Sag ihm dass du es nicht machst weil du nix falsches getan hast. Du beschmutzt nicht deine Ehre für etwas was du net getan hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community