Frage von PandaMimi, 44

Nachsitzen nach Schulkonferenz (4 Wochen, einmal die Woche 4 Stunden)?

Also, mein Kumpel war im Praktikum (vom 11.01. Bis 31.01. Ging das Praktikum) eine Woche krank. Mit ärztlicher Bescheinigung. Jetzt hatte er eine Schulkonferenz weil die Lehrer meinen er hätte sich "eine schöne Woche" gemacht in der Zeit. Ebenfalls haben sie seine fehlstunden aus dem 1. Halbjahr mit dazu genommen und die waren nicht wirklich viel (4 oder 5 fehlstunden unentschuldigt) Jetzt nach der Konferenz hieß es das er jeden Mittwoch von 8-18 Uhr in der schule sein muss. Normalerweise haben wir immer bis 14 Uhr Unterricht. Das jetzt 4 Wochen lang. Darf man das überhaupt weil er hat ja ein ärztliches Attest und mittlerweile ist ja auch schon das 2. Halbjahr. Ebenfalls hieß es das er sein fach Abi nicht machen darf (wahrscheinlich) Wir gehen auf ein Berufskolleg und machen unser FOR nach. Danke im voraus ❤

Antwort
von maja11111, 26

wenn er sein fachabi machen will, sollte er den ball flach halten und die sache durchstehen. es wird gründe haben, warum er nachsitzen muss. er wird nicht soviele stunden haben dürfen. wegen einer woche krank und 5 unentschuldigten fehlstunden wird keine schulkonferenz einberufen, da steckt mehr dahinter. sage doch mal deinem kumpel er soll ehrlich zu dir sein.

Kommentar von PandaMimi ,

ich war dabei weil er nicht alleine bei der Schulkonferenz sein wollte. die meinten wirklich er hätte das Praktikum nicht durch gezogen und hätte abgebrochen obwohl er ja entschuldigt war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten