Frage von Djuker96, 46

Bin beim Nachschreibtermin krank geworden und die Lehrerin will kein Attest, ist dass normal?

Guten Tag, bin Anfang 19, Männlich und gehe in die 11 Klasse einer FOS. Ich war öfters Krank weshalb ich heute 4 Arbeiten nachschreiben sollte. Als ich im Nachschreiberaum saß, wurde mir schlecht, schwindelig.. schon davor.. Also bin ich vor den Augen meiner Lehrerin aufs Klo gerannt und hab lautstark erbrochen. Nun will meine Lehrerin kein Artest sie will dass ich am Montag Nachschreibe. Ist das Normal? Bin auf einer Privatschule..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goali356, Community-Experte für Schule, 46

Sie hat gesehen dass du offensichtlich krank warst/bist, dass scheint ihr auszureichen.

Kommentar von goali356 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Sa999, 27

Ja sie hat gesehen, dass es dir nicht sonderlich gut ging. Das hat ihr eben ausgereicht. Dafür brauchte sie kein Artest.


Antwort
von Juyas, 37

Naja, wenn du offensichtlich krank warst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten