Nachschlagewerk für Krankheiten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ojee, damit ist nicht zu spaßen!

Kann leider viele Ursachen haben, weshalb ich dir doch noch einmal einen Hausarzt empfehle. Vorab kannst du dich jedoch auch hier einlesen: https://krank.de/

Die Ursachen reichen von Entzündungen bis zu beginnender Inkontinenz, die wiederum einige Ursachen haben kann. Eine Therapie dagegen wären Beckenboden-Trainings, die den Muskel stärken. Jedoch will das gelernt sein.

Aber am besten, du gibt dein wertes Befinden und dein Problem ein, um es klarer einzugrenzen.
Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte davor immer abraten und lieber doch einen Arzt aufsuchen. Im Internet steht so viel drin, am ende kommt oft heraus das man bald sterben wird obwohl bei einem es wahrscheinlich etwas harmloses ist. Man sollte nie selber rumdoktern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann alles mögliche nachschlagen, aber man ist kein Arzt um eine echte Diagnose zus tellen.

Und danna uch korrekt zu behandeln.

Also überwinde Deine Abneigung.

Man kann sich schnell in was reinsteigern oder was falsch interpretieren.. Arzt ist nicht umsonst ein langjährig zu erlernender Beruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gen bitte zum Arzt, wenn du Krankheitsanzeichen hast. Selbstdiagnosen taugen nichts. Was glaubst du wohl, wofür ein Mediziner jahrelang studieren muss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dich am Besten mal vom Arzt durchchecken - und falls keine organische Ursache diagnostiziert werden kann sind Probleme mit der Blase, wie z.B. eine Reizblase oft auch einfach nur psychisch bzw. stressbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pschyrembel. Wird immer aktualisiert.

Allerdings solltest du auch ernstlich erwägen, einen Arzt aufzusuchen. Gerade bei inneren Krankheiten, du kannst ja nicht in deinen Körper gucken.

Lieber 1x zu viel als dann jammern, weil es zu spät ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung