Frage von Jumbonder, 92

Nachricht für Falschparker?

Hallo, da jemand aus meiner Familie mit dem ich oft Unterwegs bin Schwerbehindert ist, ist diese auf einen Behindertenparkplatz angewiesen. Da diese leider immer wieder von Leuten ohne Berechtigung in Anspruch genommen werden, hab ich mir überlegt einige Zettel (auf Vorrat) zu schreiben, diese im Hamdschuhfach aufzubewahren und Falschparkern unter den Scheibenwischer zu klemmen. Nur leider fällt mir nichts ein, was ich auf den Zettel schrieben kann. Und dies ist auch meine Frage hat jemand eine kurze Nachricht für mich die ich Falschparkern ans Auto klemmen kann?

Danke im Voraus für alle Antworten !

Antwort
von wilees, 34

" Böser Rat " - fertige Dir eine Schablone mit dem Schwerbehindertenzeichen unnd besorge Dir Sprühkreide.

Michas Fahrschule hat Achmet Lachnets... - Facebook 

über diesen Text kommst Du zu einem Facebookvideo , welches genau Dein Problem beschreibt.

JOKA INTERNATIONAL SPRÜHKREIDE - YouTube

▶ 2:39

Antwort
von DerTroll, 45

Das bringt doch nichts. Jemand, der keine Anstand hat, sich auf so einen Parkplatz zu stellen, wird auch nicht sonderlich Beeindruckt von solchen Zetteln sein. Du gibst nur für Papier und Toner Geld aus und letztendlich wird es der Autofahrer einfach entsorgen. Dann lieber einfach konsequent immer die Polizei rufen, wenn jemand zu unrecht auf einem Behindertenparkplatz steht.

Kommentar von Jumbonder ,

Das Problem ist das manche es garnicht WISSEN auf welchen Parkplatz sie sich da Grade gestellt haben

Kommentar von DerTroll ,

Ein Behindertenparkplat muß natürlich auch deutlich als solcher gekennzeichnet sein. Sonst machen die ja nichts falsches. Und wenn er so gekennzeichnet ist, dann gilt die Ausrede mit dem "gar nicht wissen" nicht.

Antwort
von BellAnna89, 50

Das wird NICHTS nützen, egal, wie gut der Spruch ist. Fotos machen vom Auto (mit sichtbaren Kennzeichen und dem Schild) und anzeigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community