Frage von EpicVanGogh, 14

Nachprüfungsregelungen in Bayern?

Ich hätte da eine Frage zu den Nachprüfungsregelungen des bayrischen Schulsystems. Wenn ein Schüler in zwei Vorrückungsfächern jeweils einen 5er Schnitt hat , muss er da nur die Nachprüfung in einem der beiden Fächer bestehen (mindestens 4) oder würde eine 6 in der Nachprüfung des anderen Faches bedeuten , dass man durchfällt? Danke schonmal im Vorraus für die Antworten.

Antwort
von Herpor, 5

Die Noten der Nachprüfung ersetzen die Zeugnisnoten. Also bist du mit einer 6 durchgefallen.

Kommentar von EpicVanGogh ,

Ist es verpflichtend in beiden Fächern die Nachprüfung abzulegen?

Kommentar von Herpor ,

Die Nachprüfung wird in all den Fächern abgelegt, die mangelhaft (5) oder ungenügend (6) bewertet wurden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community