Frage von frage9989, 18

Nachprüfung mit 2 5er in Hauptfächer?

Hallo, stehe auf 2 5er in Physik und Mathe in der 9ten klasse auf einer Realschule in Bayern im Mathezweig.

Kann ich noch eine Nachprüfung machen ?

Jedoch bin ich das Jahr davor auch schon in der 9ten durchgefallen.

Antwort
von wilees, 18

Da Du das zweite Mal in dieser Jahrgangsstufe nicht versetzt wirst, kannst Du auch keine Nachprüfung machen. Welchen Sinn sollte dies auch haben?

Nachdem Du diese Klasse 2 Mal ! besucht hast, hast Du noch immer in 2 Fächern mangelhafte Leistungen. Das sagt aus, dass Du dem Lehrstoff einer Realschule nicht gewachsen bist ( das wäre zu Deinen Gunsten ) oder dass Du zwei Jahre lang stinkfaul !! warst und jetzt die Quittung präsentiert bekommst und auch noch jammern willst. Die Realschule wirst Du in jedem Fall verlassen müssen. Nun erfolgt ( wenn Du dies willst ) die Querversetzung auf eine "Hauptschule".

Antwort
von celaenasardotin, 17

So viel ich weiß darfst du dann keine Nachprüfung machen. Du solltest allerdings mit einem Lehrer reden.
Allgemein würde ich sagen , dass es vielleicht besser ist die Schule zu wechseln , wenn du die Klasse schon wiederholt hast , aber deine Noten ni ht besser werden

Antwort
von DerOnkelJ, 11

Meine ehrliche Meinung. mach lieer das Schuljahr neu, und hock dich diesmal auf den Hosenboden! Mit DEN Noten einen Ausbildungsplatz finden wird schwerer als wenn du ein Jahr länger machst, dann aber mit wesentlich besseren Noten

Antwort
von leomaus11, 12

Darf ich fragen warum du den Mathezweig hast, wenn du in Mathe so schlecht bist?

Eigentlich sollte das kein Problem sein, du musst nur zusehen dass du diesmal die Klasse schaffst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community