Frage von Anne54, 91

Nachprüfung Bürokauffrau?

Ich habe morgen meine mündliche Abschlussprüfung und meine vorläufigen Ergebnisse der schriftlichen schon erhalten.
In den drei Prüfungsfächern habe ich eine 3, eine 4 und eine 5.
komme jedoch insgesamt über 150 Punkte.
Nun meine Frage, muss ich in dem schlechtesten Fach nun zur Nachprüfung? Soweit ich weiß hat man mit mindestens 2x der Note 4 bestanden und ab 2x Note 5 muss man in die Nachprüfung.

Hat jemand schon Erfahrungen mit sowas gemacht?

Danke im Voraus.

Antwort
von KleeneFreche, 67

Mündliche Ergänzungsprüfung:

Die mündliche Ergänzungsprüfung bezieht sich nur auf die schriftlichen Prüfungsfächer. Sie wird auf Antrag des Prüfungsteilnehmers vom Prüfungsausschuss nur abgenommen, wenn die durch
die Ausbildungsordnung festgelegten Kriterien vorliegen. Sie kann demnach nur gewährt werden, wenn in bis zu zwei der schriftlichen Prüfungsfächer die Prüfungsleistungen mit "mangelhaft" 
(unter 50 bis 30 Punkte) bewertet wurden, im dritten Fach jedoch mindestens ausreichende Leistungen (mindestens 50 Punkte) erzielt werden konnten.

Die mündliche Ergänzungsprüfung kannnur in einem der beiden mit "mangelhaft" bewerteten Fächer ermöglicht werden. In einer Dauer von ca. 15 Minuten werden vom Prüfungsausschuss
mündlich Fragen gestellt, die sich auf den in der Ausbildungsordnung für dieses Prüfungsfach vorgesehenen Inhalt beziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community