Frage von HubHub123, 58

Nachnahmen ändern in Deutschland möglich?

Hallo, ich würde gerne denn Nachnahmen meiner Großeltern annehmen, ist dies ohne einer Adoptieren oder Heirat möglich?
Da meine Großeltern die letzten der Familie sind und sonst die Familie bzw der Familien Name ausstirbt.

Antwort
von dandy100, 31

Nein, das ist nicht möglich, Nachnamen kann man nicht einfach ändern, nur weil der Name eventuell ausstirbt - wenn das der Fall ist, ist das eben der Lauf der Dinge und man muss das akzeptieren.

Nachnamensänderungen sind nur dann möglich, wenn der Name in irgendeiner Form lächerlich und anstößig ist und es nachvollziehbar ist, dass man darunter leidet.

http://www.fr-online.de/recht/neuer-name-aendern-lassen-namensaenderung-kosten-b...

Antwort
von dielauraweber, 13

nein das ist nicht möglich. es sei denn du heiratest jemanden aus deiner familie der so heißt und du darfst diesen auch heiraten. wenn nicht, dann ist das leider nicht möglich.

Antwort
von AssassineConno2, 38

Nachnahme kostet bei den meisten versandhäusern ca. 2-4 Euro extra zu deiner Bestellung.

Kommentar von HubHub123 ,

Willst mich verarschen? Haha

Kommentar von AssassineConno2 ,

Naja da steht Nachnahme nicht Nachname xD xD xD

Kommentar von AssassineConno2 ,

Nachnahme ist eine Bezahloption bei Kaufhäusern und Nqchname dein Familienname xD

Antwort
von DoeJohn101, 32

"Mit gutem Grund" ist das Möglich. Kostenpunkt ca. 1000-2000 Euro ohne neue Ausweise und Du musst 20% (oder waren es mehr)davon auch bezahlen, wenn das Amt den Antrag ablehnt. Kein Witz, die sind so krank auf den Ämtern.

Kommentar von dielauraweber ,

das ist unsinn was du hier schreibst

Kommentar von DoeJohn101 ,

Ich habe die Unterlagen dafür hier liegen. Du auch?

Kommentar von Menuett ,

Nee, isses nicht.

Kommentar von Agnes81 ,

Er hat Recht, die Ablehnung eines Antrages auf behördliche Namensänderungen kostet Geld, je nach Gebührenordnung der jeweiligen Gemeinde oder Stadt, wie in Bremen beispielsweise. Sonst könnte ja Hinz und Kunz kommen und einfach auf blauen Dunst irgendwelche absurden Anträge stellen. Nach dem Motto kostet ja nix. So kann man Behörden auch beschäftigen.

Kommentar von DoeJohn101 ,

Danke, ich beziehe mich in der Tat auch auf unsere Hansestadt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community