Frage von gholt,

Nachnahmegebühr der Post)

Hallo leute will mir eine neue Sporttasche 70cm länge 28breit und 27cm hoch, dass ganze kostet mich 39euro allerdings weiss ich nicht wie ich das Bestellen soll! Ich hab mich für Nachnahmegebühr der Post) entschieden weiss aber nicht wie das funktioniert mit dem Geldüberweisen und dem Produkt ankommen. ICH WILL WISSEN WIE DAS GANZE LEUFT WIE ICH ZAHLE und ob ausser den 4,95 euro versaand wirklich nur 2 Euro Nachname gebür dazu kommen WEIL DASS IS JA EIN PAKET nicht dass ich noch ne menge dazu zahle oder Probleme auftauchen

Antwort von Julianus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei NACHNAHME musst du beim Empfang der Sendung zahlen (bar), sonst geht sie zurück.

Antwort von Berggarten,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei der Nachnahmege bezahlst du beim Postboten

Antwort von fuqyuh,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du zahlst das direkt bei dem Postmann oder DHL

Antwort von Pueppilein,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

über nachnahme heißt eigendlich das du in dem moment zahlen musst wenn das packet kommt.also dem postboten geben

Antwort von gholt,

Danke Leute.....also der Postbote von z.B DHL kommt und klingelt gibt das packet ab und ich zahle 39EURO + 4,95euro Versand + 2EURO Nachn.. = Summe von 45,95 Euro

Antwort von paula211,

Dann zahlst du wenn der Postbote dir das Paket bringt. Nachnahmegebühr wird aber zusätzlich noch fällig - schau bei DHL auf der Seite wie hoch diese ist.

Antwort von Janni1979,

Du zahlst die Ware, die angebenden Versandkosten und die angegebende Nachnamegebühr. Bezahlen mußt du beim Postboten wenn der die die Ware bringt

Antwort von Regenmacher,

Du bezahlst an den Paketboten den Gesamtbetrag für Ware, Paket- und Nachnahmegebühr.

Dieser Betrag wird dir aber auch vom Händler genannt.

Antwort von LeLLide55,

per Nachnahme bedeutet: Du zahlt das Teil cash an den Briefträger, der die Ware liefert, und für diese Dienstleistung kassiert die Post eine Gebühr von 2oder3 Euro. also nix überweisen oder sonstiges, sondern beim Postboten cash löhnen, so einfach is des

Antwort von erweh,

Du zahlst direkt bar an den Brief(Packet)träger und gut is. Aber 2€ für NN kommt mir wenig vor.

Antwort von lilith4870,

Wenn das da so steht, dann wird es auch so sein. Du musst bei Nachnahme kein geld überweisen sondern dem Postboten den Betrag geben, wenn er Dir das Paket bringt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten