Nachlassverwaltung oder Nachlassinsolvenz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen überschuldeten Nachlass kannst du unschädlich für dein Kind ausschlagen; das FamG würde nur dann seine Zustimmung verweigern, wenn er werthaltig wäre.

Die Überschuldung müsstest du aber glaubhaft machen; eine Ausschlagung als Reaktion auf andere Ausschlagungen reicht dem Gericht nicht aus. Es möchte schon wissen, welche Passiva (Forderungen) den Aktiva (Vermögen) des Nachlasses denn nun konkret gegenüberstehen.

In den Fall käme auch kein Antrag auf Nachlassverwaltung mehr in Betracht, die die Haftung deines Kindes auf den Nachlasswert beschränkt, es also nicht aus eigenem Vermögen für Nachlassforderungen einstehen müsste.

Über eine Nachlassinsolvenz entscheiden andere, du für dein Kind nicht. Mit Ausschlagung wäre das für sie/ihn erledigt.

G imager761


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten vor einem Monat so ein fall.
Meiner Mutter ihr vater ist gestorben.
Wir sind dann zum Notar gegangen und haben das Erbe ausgeschlagen.
Wir bekamm ca eine woche später ein Dokument wo alles drin stand.
Wenn nicht rufen Sie einfach dort mal an und fragen Sie nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Absage vom Gericht, wenn man ein Erbe ausschlägt - das darf jeder tun. Dazu braucht man nicht die Zustimmung des Gerichts und es gibt nichts zu beantragen - man schlägt es einfach aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neli74
30.06.2016, 20:14

Fuer mein minderjahriges Kind das Nachlassgericht will familiengerichtliche Genehmigung um  das Erbe von Namen des Kindes auszuschlagen....

0

WENN DER NACHLASS TATSÄCHLICH ÜBERSCHULDET IST; WIRD DAS FAMILIENGERICHT DIE AUSSCHLAGUNG GENEHMIGEN:  ICH HALTE ES SOGAR FÜR VERPFLICHTET; DIESE GENEHMIGUNG ZU ERTEILEN: SIE SOLLTEN SICH DAHER KEINE GEDANKEN DARÜBER MACHEN; OB NACHLASSINSOLVENZ ODER -VERWALTUNG ZU BEANTRAGEN IST: IM ZWEIFEL KÄME EHER NACHLASSVERWALTUNG IN BETRACHT; WEIL EIN INSOLVENZVERFAHREN VERMUTLICH WEGEN FEHLENDER KOSTENDECKUNG NICHT ERÖFFNET WERDEN WÜRDE: DAS SOLLTEN SIE; WENN ES ÜBERHAUPT ZU EINER ENTSCHEIDUNG DARÜBER KÄME; MIT DEM NACHLASSGERICHT ERÖRTERN:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung