Nachhilfe sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nachhilfeunterricht wäre wenig sinnvoll.
Deine Schwester sollte sich die Aufgabenstellungen mehrmals durchlesen, die Opperatoren (Dividiere, Nenne, Beschreibe...) markieren und die Aufgaben gewissenhaft mehrmals ruhig durcharbeiten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sie in der 5. Klasse ist muss sie sich bestimmt erstmal umgewöhnen, neue leute usw. Vielleicht gibt es auch andere gründe, keine konzentration oä
Ich denke es legt sich nach der zeit und wird wieder besser, damit diese schusselfehler nicht mehr passieren, solltte sie auf jeden fall üben das bekommt man damit in den griff nachhilfe ist da denke ich übertrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft keine Nachhilfe, sondern Ruhe und Zeit. Geh ihre Hausaufgaben mit ihr durch wenn sie fertig ist und weise sie auf ihre Fehler hin. Sie brauch nur etwas mehr Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das macht keinen Sinn, wenn es so ist, muss sie einfach lernen konzentrierter wärend der Arbeiten zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ixch würde da eher das Thema "Lernen lernen" und Konzentration angehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du ihr etwas Zeit geben. Sie hat ja erst die Schule gewechselt. Von der Grundschule auf die weiterführende Schule ist es für die Kinder ein massiver Sprung. Plötzlich sind sie "groß" und die Erwartungen an sie enorm. Lass ihr etwas Zeit! Drüber reden ja, fragen ob sie Hilfe braucht. Aber keinen Druck!!! Sollte es in der 6. Klasse so weitergehen, dann ist es sinnvoll, über Nachhilfe nachzudenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein Nachhilfelehrer hat früher mit mir in den stunden immer kleine arbeiten geschrieben... dadurch habe ich auch gelernt, aufgaben besser zu lesen und zu verstehen.-... er stellte oft im Prinzip die gleichen aufgaben nur die zahlen oder so wurden geändert... so habe ich das gelernt...

könnte also sinn machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Cherie, 

grundsätzlich ist eine Nachhilfe denke ich eine gute Unterstützung. Die Qualität der Nachhilfe ist entscheidend.

Schau einfach mal nach den Möglichkeiten in deiner Region und sprich mal mit den Mitarbeitern, was sie meinen, ob sie da helfen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung