Frage von youdontknowit, 97

Nachhilfe in Latein, wie viel Geld kann ich verlangen?

Hallo, ich gehe in die 11. Klasse eines Gymnasiums (16 Jahre). Habe jetzt den Lateinlehrerinnen unserer Schule angeboten, dass ich gerne Nachhilfe in Latein für 7. oder 8. Klasse geben würde. Durch den Wechsel von G8 zu G9 befinden diese sich im 1. bzw. im 3. Lernjahr. Wie viel Geld könnte ich da verlangen, wenn ich eine Schulstunde lang (45 Minuten) Nachhilfe gebe? Habe 13 Punkte, falls das relevant ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Torys, 58

Ich gehe auch auf ein Gymnasium habe auch mal Nachhilfe in Englisch gegeben. Ich gebe aber zurzeit Nachhilfe für Deutsch.

Ich "verlange" 8€ die Stunde.

Da Latein ein "schwereres" Fach ist würde ich 12€ -15€ "verlangen" 

Meine Cousine gibt auch Nachhilfe in Latein (und Mathe und Geschichte ) 

und sie "verlangt" für Latein 12€ die Stunde :))

Antwort
von kindgottes92, 60

Also ich arbeite bei einem Nachhilfeinstitut und bekomme da 7,50€ pro 45 min. Die Schüler zahlen aber weit mehr. Aber weniger sollte dir auch nicht zustehen. Also so 8€ kannst du denk ich schon verlangen.

Antwort
von Littelchen, 56

Ich würde 8€ verlangen:)
Bei zwei Schülern auf einmal vlt jeder 5-7€:)
Gruß:)

Antwort
von habakuk63, 54

Ich würde es mit 9 bis 10 € probieren. Mehr wäre schrappig.

Antwort
von Ventrexx3, 38

Du kannst so zwischen 7.50€ - 15€ verlangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten