Frage von Fawkes008, 37

Nachhilfe geben mit 12 wo?

Heyy, Ich bin jetzt 12 1/2 Jahre alt und gehe in die 8. Klasse. Ich hatte vor mir mein Taschengeld mit Nachhilfestunden für 2-5 Klässler. deshalb wollte ich wissen ob ihr mir irgendwelche seriösen internetseiten empfehlen könnt wo man sich sozusagen anbieten kann :)

freue mich schon auf eure Antworten ◕‿◕

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SaraWarHier, 34

Hey!

Warum sind alle auf das Internet fixiert?! Man kommt auch an Erwünschtes (in diesem Falle: Kunden) heran, indem man einfach mal die Nase vor die Tür steckt!

Das heißt konkret: Einfach mal herumfragen, am besten, ob der Lehrer jemanden kennt, der Nachhilfe in Anspruch nehmen will. Dazu kannst du Zettel in deiner Schule, Grundschulen und in Supermärkten aufhängen, vielleicht auch Straßenpfosten (damit wäre ich allerdings vorsichtig!!). 

Was ich allerdings bezweifle: zum einen, dass jemand Nachhilfe von einer 12jährigen in Anspruch nehmen möchte. Du wirkst einfach noch viel zu jung und unerfahren, vielleicht unsicher. Zudem wäre der Nachhilfeschüler einer fünften Klasse nur minimal jünger als du selbst. Nachhilfeschüler sind nicht immer Musterknaben, die können einem auch auf der Nase herumtanzen. Kannst du dich da durchsetzen...? 
Zum anderen denke ich, dass es eher weniger Leute geben wird, die schon in der Grundschule Nachhilfe brauchen. Höher als vierte Klasse würde ich nicht nehmen, wenn ich du wäre.

Sprich am besten mit deinen Eltern und/oder Lehrern und ziehe diese zu Rat, um dich gegebenenfalls nach Alternativen umzusehen.

LG

Antwort
von EverSmiley, 26

Am besten du fragst in Grundschulen in deiner Nähe, ob du bei ihnen Zettel aufhängen kannst, mit denne du Nachhilfe anbietest. Sowas kannst du auch für deine eigene Schule machen, wenn ihr so etwas wie ein schwarzes Brett oder habt. Du schreibst dann einfach auf den Grunschul-Zettel, dass du für die 2.-4. Klasse nachhilfe gibst und in was. Bei dem Zettel für deine Schule schreibst du, dass du es für die 5. Klasse machst.

Oder du fragst in deinem Bekanntenkreis. Oft kennen Eltern Familien mit jüngeren Kindern und auch denen kannst du Nachhilfe geben, wenn sie wleche brauchen und du kannst einen Preis aushandeln.


Antwort
von angy2001, 34

Am besten machst du das in der Schule oder im Supermarkt - dazu braucht man keine website.

Antwort
von Cola12345, 37

Ebay kleinanzeigen bieten sich oft welche an oder suchen welche. 

Antwort
von sozialtusi, 18

Seriöse Nachhilfe kann man in dem Alter eh noch nicht geben ;)
Wenn man in der Grundschule schon Bedarf an Nachhilfe hat, braucht man mehr als einen Achtklässler, sorry...
Aber du kannst es mal über die Schule versuchen.

Antwort
von Jebeje, 14

Bist du auf einem Gymnasium gg mit 12 in der 8klasse

Antwort
von Fawkes008, 15

Danke, für die ganzen Antworten ◕‿◕

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community