Frage von glofaxa, 33

Wie sollte ich am besten Nachhilfe geben?

Hey Leute, Würde mich freuen wenn ihr euch das durchlest und dann einfach eure Meinung sagt oder wie ihr das immer gemacht habt :)

Morgen gebe ich zum ersten mal Nachhilfe. Sie ist in der fünften ( ich in der 9.) Und sie bekommt ab morgen jeden Donnerstag eine halbe Stunde englisch Nachhilfe in meiner Mittagspause. Ein anderer Tag war leider nicht möglich. Mein fragen wären: 1. Wie viel Geld soll ich verlangen? Dachte so an 5-8 € 2. Wie gestalte ich die erste Stunde da ich ja noch nicht weiß wo sie Hilfe braucht 3. Wie funktioniert dass allgemein, ich hab sowas noch nie gemacht, wie macht ihr das? 4. Soll ich mehr aus dem Buch machen oder seiten aus Übung Büchern ausdrucken

Helft mir bitte, bin grad voll aufgeregt da ich noch nichts habe :D

Antwort
von shinymina, 20

Sei gechillt, für ne halbe stunde kannst du aller aller höhstens 5 € verlangen fur eine stunde sind 8 bis 10€ üblich... in einer halben stunde schaffst du aber auch gar nichts (ich gebe immer 1:30 stunden am stück mit fünfties)!!! Besprich erstmal mit ihr wo sie schwächen hat, was sie nicht kann und wie sie sich die Nachhilfe vorstellt/erhofft... Mach einen kleinen test simple Past, begrüßungsfloskeln, üb bei zeit (die werdet ihr aber nicht haben) noch die ausprache..

Wirke gefasst und suverän aber sei nicht fies oder überheblich

Kommentar von glofaxa ,

ich weiß dass die Zeit echt kurz ist aber an einem anderen Tag ging es nicht und länger geht auch nicht, sonst müssten wir beide während der Nachhilfe essen weil danach noch Unterricht ist, aber danke für den Tipp :D

Antwort
von loveyax, 18

Arbeitet in ihr Buch erkär ihr die Grammatik frag sie Vokabeln ab und Übungsblätter sind nicht schlecht. Aber sei immer nett zu ihr. Viel Glück ☺ der Geldbetrag ist auch in Ordnung aber die erste Stunde würde ich gratis machen

Kommentar von glofaxa ,

Ok danke für den Tipp :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community