Frage von Grinsekatze2390, 33

Nachhilfe für Sechstklässler in Englisch: Was soll ich für Übungen mit ihm machen und wie soll ich die Nachhilfe überhaupt aufbauen?

Hallo, ich bin in der 10. Klasse und gebe bald zum ersten Mal Nachhilfe. Die Mutter von dem Sechstklässler sagt, er hat noch kein richtiges Sprachgefühl und kein Gefühl für den Satzbau. Außerdem sitzen Grammatik und Vokabeln nicht so richtig. Jetzt wollte ich mal fragen, was ich mit dem für Übungen machen soll und wie ich die Nachhilfe überhaupt aufbauen soll…?

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 33

Hallo,

meine Tipps für Englisch-Nachhilfe :

Mit dem Englischlehrer die Schwächen und Defizite abklären und diese in der Nachhilfe Stück für Stück abarbeiten.

Parallel dazu, den aktuellen Unterrichtsstoff begleiten und auf kommende Klassenarbeiten / Schulaufgaben vorbereiten. Dafür gibt es zu den Englisch-Lehrbüchern meist auch Arbeitsbücher und Schulaufgabentrainer sind.

Weiteres Material findet man:

- per Google

- bei stark-verlag.de

- bei hauschka-verlag.de

- bei manz-verlag.de

Ich empfehle im Internet:

- ego4u.de

- englisch-hilfen.de

- kico4u.de

- abfrager.de (Hier kann man Schulform und Klasse eingeben und sich den aktuellen Schulstoff abfragen lassen; und das nicht nur für Englisch. Gut auch für die Vorbereitung auf Klassenarbeiten.)

- klassenarbeiten.de (ähnlich wie die zuvor genannte Seite)

Empfehlenswert sind auch folgende Lernvideos :

- bildunginteraktiv.com

- englishbee.net

Kostenlose Audios/Podcasts für das Hörverständnis im Internet findet man hier:

- audioenglish.net

- BBC Podcast 6 Minute English (bei Google eingeben und dem Link folgen)

- Podcastarchiv: Business Spotlight Podcast - podcast.de/podcast/2756/archiv/?seite=11

- Randall's ESL Cyber Listening Lab (bei Google eingeben und dem Link folgen)

- autoenglish.org/listenings.htm

Vokabeln lernen ist Sache des Schülers, womit das Abfragen von Vokabeln nicht in die Nachhilfestunde gehört. Die Zeit kann man besser für andere Themen und Übungen nutzen. Es reicht, wenn der Nachhilfeschüler Tipps zum Vokabellernen bekommt.

Viel Erfolg und Spaß für die Nachhilfe!

:-) AstridDerPu

Antwort
von Terri101, 32

Frag seine Mutter doch mal, was genau sie im Unterricht gerade machen. Ich schätze mal nicht mehr, als die -ing-Form oder Sachen die man gewöhnlich macht. z.B I always play with my dog on monday. oder I am eating at the moment. 

Antwort
von Gernspieler, 22

Hmm, da würde ich die Aufgabe nicht übernehmen, denn Dir fehlen die Grundlagen, und Du weckst falsche Erwartungen bei der Mutter.

Höchstens kostenlos und Honorar bei guten Leistungen, also guten Arbeitsergebnissen in der Schule.

Ansonsten ist der Sechstklässler etwas für Nachhilfe-Profis!

Antwort
von janeangel, 25

Hm. Ich kenne mich mit sowas nicht aus aber ich würde mit ihn in seine Schulbücher gucken und ihn Aufgaben geben und ihn fragen bei welchen Thema sie sind und in den Thema Aufgaben geben und bei den Hausaufgaben helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten