Nachdem Stuhlgang wie richtig putzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst Dir nachträglich eine Gesäßdusche einbauen,wie sie z. B.im arabischen Raum oder Japan üblich ist. Das macht sauberer und wird auch bei Erkrankungen,z.B. Analfissuren empfohlen.
Dann wäre die Möglichkeit,daß Dein Schließmuskel,(Sphincter Ani),nicht genug Tonus,Spannung hat. Das wäre etwas für einen Arzt. Oder übermäßiges Schwitzen in dem Bereich. Größere Probleme wie beispielsweise eine Fistel,eine Art "Nebenausgang" sollten es hoffentlich nicht sein. Wie sieht es aus mit "Luft im Bauch",(Meteorismus)? Dadurch vieles.. Pupsen..bei dem auch "Land mitkommt"? Wäre auch untersuchenswert,kein Blödsinn. Mutig,daß hier zu fragen-viel Erfolg!! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell deine Ernährung um und frag Mutti nochmal, ob sie dir zeigen kann, wie es richtig geht. (Das meine ich ernst.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und falls du weiblich bist, definitiv von vorne nach hinten, also weg vom Scheideneingang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten mit feuchttücher abwischen,statt klopapier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?